Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Immobilienpreise Köln 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
4363.91 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Köln?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 4363.91 € für Wohnraum in Köln.
Zur Berechnung wurden 318935 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 1391.8 Mio. € in Köln herangezogen. Einzelne Objekte in Köln können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Köln

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20204363.91 €318935 m²1391.8 mio €
20194127.63 €290198 m²1197.83 mio €
20184077.1 €284975 m²1161.87 mio €

Ort:Köln
Kommune:Koeln
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:50667, 50668, 50670, 50672, 50674, 50676, 50677, 50678, 50679, 50733, 50735, 50737, 50739, 50765, 50767, 50769, 50823, 50825, 50827, 50829, 50858, 50859, 50931, 50933, 50935, 50937, 50939, 50968, 50969, 50996, 50997, 50999, 51061, 51063, 51065, 51067, 51069, 51103, 51105, 51107, 51109, 51143, 51145, 51147, 51149, 51467,


Karte & Darstellung der Werte in Köln

Aktuelle Immobilienpreise in Köln




Aktuelle Lage in Köln

Aktuellen Berichten zufolge wird der Grundstücksmarkt in Köln als "leergefegt" bezeichnet. Dies liegt vor allem an den stark gestiegenen Immobilienpreise, die in der Stadt Vorrang haben. Im Jahr 2018 gab es in Köln 8049 Grundstücksverkäufe. Im Vorjahr waren es noch 8555. Das Volumen der betrug rund fünf Milliarden Euro, was 208 Millionen Euro mehr entspricht als 2017. Die Preise für die Grundstücke waren 2018 um 10 Prozent gestiegen. Bei Grundstücken für Geschosswohnungsbau betrug die Erhöhung 15 Prozent. Bau bei Büroimmobilien war diese Preissteigerung zu beobachten.

Die höchsten Immobilienpreise in Köln sind in den Stadteilen im Westen und Süden der Stadt zu verzeichnen. Links entlang des Rheins zahlen die Käufer für Grundstück der Größe von 350 Quadratmeter etwa 1330 Euro für diesen. Beim Verkauf von Wohnungen war ebenfalls 2018 ein Rückgang zu verzeichnen. 2018 wurden 5103 Kaufverträge abgeschlossen. Dies bedeutet ein Rückgang von 461 im Vergleich zum Jahr 2017. Sowohl bei Neubau.- als auch bei gebrauchten Eigentumswohnungen stiegen die Preise beim Kauf gegenüber 2017 an.

4542 Euro pro Quadratmeter musste 2017 gezahlt werden. 2018 waren es 4895.Ein Anstieg der Mieten war 2018 in Köln ebenfalls zu verzeichnen. Zahlte man im Jahr 2013 noch 9 Euro je Quadratmeter, waren es 2018 schon 12 Euro. Das sind durchschnittlich 4,3 Prozent mehr. In den besten der Wohnlagen der Stadt sind die Mieten noch teurer und betragen hier 15 Euro je Quadratmeter. Außerdem war im Jahr 2018 zu beobachten, dass die Menschen es bevorzugten an den Stadtteilen Kölns zu leben.

Vor allem die neu gebaute Wohnlage in Bickendorf ist sehr beliebt. Im Fünf-Jahresvergleich sind die Preise der Eigentumswohnungen um etwa 35 Prozent gestiegen. Pro Quadratmeter zahlt man in Köln im Durchschnitt etwa 5143 Euro. In Stadtteilen, wie Lindenthal kostet ein Quadratmeter Wohnfläche 7000 Euro. In Meschenich oder in Chorweiler sind es nur 2000 Euro. Ähnliche Preisgefälle gibt es auch in Bonn.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Köln

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altstadt Nord5177.25 €24623 m²127.48 mio €
Altstadt Süd5523.02 €35355 m²195.27 mio €
Bayenthal5687.98 €11661 m²66.33 mio €
Bickendorf5088.75 €11814 m²60.12 mio €
Bilderstöckchen4196.79 €4304 m²18.06 mio €
Blumenberg3910.01 €3256 m²12.73 mio €
Bocklemünd Mengenich3498.67 €2635 m²9.22 mio €
Braunsfeld5042.69 €8689 m²43.82 mio €
Brück3464.66 €12482 m²43.25 mio €
Buchforst3980.16 €2450 m²9.75 mio €
Buchheim3900.2 €11478 m²44.77 mio €
Chorweiler3910.01 €3256 m²12.73 mio €
Dellbrück3247.42 €7851 m²25.5 mio €
Deutz5539.31 €4774 m²26.44 mio €
Dünnwald3728.28 €16746 m²62.43 mio €
Ehrenfeld5183.07 €21337 m²110.59 mio €
Eil3069.64 €30073 m²92.31 mio €
Elsdorf3225.47 €10163 m²32.78 mio €
Ensen2970.04 €7384 m²21.93 mio €
Esch3910.01 €3256 m²12.73 mio €
Esch Auweiler3467.66 €6202 m²21.51 mio €
Flittard4165.28 €9915 m²41.3 mio €
Fühlingen3367.44 €2718 m²9.15 mio €
Godorf3020.3 €2636 m²7.96 mio €
Gremberghoven2970.04 €7384 m²21.93 mio €
Grengel3004.45 €6983 m²20.98 mio €
Hahnwald4732.93 €17239 m²81.59 mio €
Heimersdorf2978.75 €2946 m²8.78 mio €
Höhenberg3543.88 €7884 m²27.94 mio €
Höhenhaus3864.4 €14026 m²54.2 mio €
Holweide3366.9 €3740 m²12.59 mio €
Humboldt Gremberg2771.17 €15533 m²43.04 mio €
Immendorf3020.3 €2636 m²7.96 mio €
Junkersdorf3867.25 €20736 m²80.19 mio €
Kalk3041.44 €17874 m²54.36 mio €
Klettenberg4881.84 €10689 m²52.18 mio €
Langel2986.87 €7897 m²23.59 mio €
Libur3004.45 €6983 m²20.98 mio €
Lind3004.45 €6983 m²20.98 mio €
Lindenthal5531.07 €23130 m²127.93 mio €
Lindweiler2978.75 €2946 m²8.78 mio €
Lövenich3455.57 €14198 m²49.06 mio €
Longerich3754.46 €9989 m²37.5 mio €
Marienburg5466.18 €16389 m²89.59 mio €
Mauenheim4196.79 €4304 m²18.06 mio €
Merheim3495.33 €20366 m²71.19 mio €
Merkenich3367.44 €2718 m²9.15 mio €
Meschenich3020.3 €2636 m²7.96 mio €
Mülheim4455.24 €22427 m²99.92 mio €
Müngersdorf5042.69 €8689 m²43.82 mio €
Neubrück3464.66 €12482 m²43.25 mio €
Neuehrenfeld5183.07 €21337 m²110.59 mio €
Neustadt Nord5553.65 €26618 m²147.83 mio €
Neustadt Süd6115.22 €23563 m²144.09 mio €
Niehl4417.85 €11408 m²50.4 mio €
Nippes4779.28 €7838 m²37.46 mio €
Ossendorf4798.78 €14449 m²69.34 mio €
Ostheim3321.37 €18025 m²59.87 mio €
Pesch2978.75 €2946 m²8.78 mio €
Poll2644.92 €9990 m²26.42 mio €
Porz3077.29 €25444 m²78.3 mio €
Raderberg5224.71 €18120 m²94.67 mio €
Raderthal5196.13 €14297 m²74.29 mio €
Rath Heumar2998.7 €5543 m²16.62 mio €
Riehl4417.85 €11408 m²50.4 mio €
Rodenkirchen4732.93 €17239 m²81.59 mio €
Roggendorf Thenhoven3367.44 €2718 m²9.15 mio €
Rondorf3020.3 €2636 m²7.96 mio €
Seeberg3367.44 €2718 m²9.15 mio €
Stammheim4191.39 €15203 m²63.72 mio €
Sülz5353.69 €15225 m²81.51 mio €
Sürth4376.76 €15147 m²66.29 mio €
Urbach3225.47 €10163 m²32.78 mio €
Vingst3318.82 €13427 m²44.56 mio €
Vogelsang3498.67 €2635 m²9.22 mio €
Volkhoven Weiler3467.66 €6202 m²21.51 mio €
Wahn3004.45 €6983 m²20.98 mio €
Wahnheide3004.45 €6983 m²20.98 mio €
Weiden3699.93 €34934 m²129.25 mio €
Weidenpesch4288.08 €29235 m²125.36 mio €
Weiss4732.93 €17239 m²81.59 mio €
Westhoven2970.04 €7384 m²21.93 mio €
Widdersdorf3462.31 €16833 m²58.28 mio €
Worringen3367.44 €2718 m²9.15 mio €
Zollstock5224.71 €18120 m²94.67 mio €
Zündorf2986.87 €7897 m²23.59 mio €


Mehr zu Köln



FAQ zu den Immobilienpreisen in Köln

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Köln?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Köln muss man im Jahr 2020 etwa 4363.91 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Köln von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Köln?

Die gezeigten Kaufpreise in Köln ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2020. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Köln.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Köln?

Die Kaufpreise in Köln lagen im Jahr 2019 bei 4127.63 €, im Jahr 2018 bei 4077.1 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2020) müssen 4363.91 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz