Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Quadratmeterpreise Köln 2021


WohnungHaus
4208.06 € / m²

4292.22 € / m²
+ Garten: 504.97 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Köln?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 4208.06 € für Wohnraum in Köln.
Zur Berechnung wurden 921200 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 3876.46 Mio. € in Köln herangezogen. Einzelne Objekte in Köln können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Köln

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20214208.06 €921200 m²3876.46 mio €
20204369.48 €267789 m²1170.1 mio €
20194127.63 €290198 m²1197.83 mio €
20184077.1 €284975 m²1161.87 mio €

Ort:Köln
Kommune:Koeln
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:50667, 50668, 50670, 50672, 50674, 50676, 50677, 50678, 50679, 50733, 50735, 50737, 50739, 50765, 50767, 50769, 50823, 50825, 50827, 50829, 50858, 50859, 50931, 50933, 50935, 50937, 50939, 50968, 50969, 50996, 50997, 50999, 51061, 51063, 51065, 51067, 51069, 51103, 51105, 51107, 51109, 51143, 51145, 51147, 51149, 51467,


Karte & Darstellung der Werte in Köln

Aktuelle Immobilienpreise in Köln




Aktuelle Lage in Köln

Aktuellen Berichten zufolge wird der Grundstücksmarkt in Köln als "leergefegt" bezeichnet. Dies liegt vor allem an den stark gestiegenen Immobilienpreise, die in der Stadt Vorrang haben. Im Jahr 2018 gab es in Köln 8049 Grundstücksverkäufe. Im Vorjahr waren es noch 8555. Das Volumen der betrug rund fünf Milliarden Euro, was 208 Millionen Euro mehr entspricht als 2017. Die Preise für die Grundstücke waren 2018 um 10 Prozent gestiegen. Bei Grundstücken für Geschosswohnungsbau betrug die Erhöhung 15 Prozent. Bau bei Büroimmobilien war diese Preissteigerung zu beobachten.

Die höchsten Immobilienpreise in Köln sind in den Stadteilen im Westen und Süden der Stadt zu verzeichnen. Links entlang des Rheins zahlen die Käufer für Grundstück der Größe von 350 Quadratmeter etwa 1330 Euro für diesen. Beim Verkauf von Wohnungen war ebenfalls 2018 ein Rückgang zu verzeichnen. 2018 wurden 5103 Kaufverträge abgeschlossen. Dies bedeutet ein Rückgang von 461 im Vergleich zum Jahr 2017. Sowohl bei Neubau.- als auch bei gebrauchten Eigentumswohnungen stiegen die Preise beim Kauf gegenüber 2017 an.

4542 Euro pro Quadratmeter musste 2017 gezahlt werden. 2018 waren es 4895.Ein Anstieg der Mieten war 2018 in Köln ebenfalls zu verzeichnen. Zahlte man im Jahr 2013 noch 9 Euro je Quadratmeter, waren es 2018 schon 12 Euro. Das sind durchschnittlich 4,3 Prozent mehr. In den besten der Wohnlagen der Stadt sind die Mieten noch teurer und betragen hier 15 Euro je Quadratmeter. Außerdem war im Jahr 2018 zu beobachten, dass die Menschen es bevorzugten an den Stadtteilen Kölns zu leben.

Vor allem die neu gebaute Wohnlage in Bickendorf ist sehr beliebt. Im Fünf-Jahresvergleich sind die Preise der Eigentumswohnungen um etwa 35 Prozent gestiegen. Pro Quadratmeter zahlt man in Köln im Durchschnitt etwa 5143 Euro. In Stadtteilen, wie Lindenthal kostet ein Quadratmeter Wohnfläche 7000 Euro. In Meschenich oder in Chorweiler sind es nur 2000 Euro. Ähnliche Preisgefälle gibt es auch in Bonn.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Köln

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altstadt Nord5000.01 €72695 m²363.48 mio €
Altstadt Süd5645.15 €90207 m²509.23 mio €
Bayenthal6147.29 €42592 m²261.83 mio €
Bickendorf4606.6 €35876 m²165.27 mio €
Bilderstöckchen3730.32 €12040 m²44.91 mio €
Blumenberg3298.65 €7269 m²23.98 mio €
Bocklemünd Mengenich3423.24 €9097 m²31.14 mio €
Braunsfeld5557.41 €26766 m²148.75 mio €
Brück2975.38 €31946 m²95.05 mio €
Buchforst3459.11 €7400 m²25.6 mio €
Buchheim3454.98 €34283 m²118.45 mio €
Chorweiler3298.65 €7269 m²23.98 mio €
Dellbrück3127.35 €25400 m²79.43 mio €
Deutz5285.15 €12806 m²67.68 mio €
Dünnwald3258.38 €43301 m²141.09 mio €
Ehrenfeld4593.77 €61830 m²284.03 mio €
Eil2850.26 €83973 m²239.34 mio €
Elsdorf2924.09 €29536 m²86.37 mio €
Ensen2845.23 €22551 m²64.16 mio €
Esch3298.65 €7269 m²23.98 mio €
Esch Auweiler3096.46 €16591 m²51.37 mio €
Flittard3955.8 €17158 m²67.87 mio €
Fühlingen2801.18 €16266 m²45.56 mio €
Godorf2645.61 €9562 m²25.3 mio €
Gremberghoven2845.23 €22551 m²64.16 mio €
Grengel2580.34 €19471 m²50.24 mio €
Hahnwald4463.43 €44411 m²198.23 mio €
Heimersdorf2938.81 €9322 m²27.4 mio €
Höhenberg3022.1 €24147 m²72.97 mio €
Höhenhaus3602.99 €29737 m²107.14 mio €
Holweide3132.86 €12821 m²40.17 mio €
Humboldt Gremberg2893.11 €33756 m²97.66 mio €
Immendorf2645.61 €9562 m²25.3 mio €
Junkersdorf3726 €61492 m²229.12 mio €
Kalk2903.19 €45488 m²132.06 mio €
Klettenberg4792.7 €40798 m²195.53 mio €
Langel2955.67 €21182 m²62.61 mio €
Libur2580.34 €19471 m²50.24 mio €
Lind2580.34 €19471 m²50.24 mio €
Lindenthal5562.35 €79767 m²443.69 mio €
Lindweiler2938.81 €9322 m²27.4 mio €
Lövenich3512.58 €30361 m²106.65 mio €
Longerich3540.8 €25693 m²90.97 mio €
Marienburg5716.14 €61106 m²349.29 mio €
Mauenheim3730.32 €12040 m²44.91 mio €
Merheim2995.49 €56093 m²168.03 mio €
Merkenich2801.18 €16266 m²45.56 mio €
Meschenich2645.61 €9562 m²25.3 mio €
Mülheim4158.13 €51426 m²213.84 mio €
Müngersdorf5557.41 €26766 m²148.75 mio €
Neubrück2975.38 €31946 m²95.05 mio €
Neuehrenfeld4593.77 €61830 m²284.03 mio €
Neustadt Nord5294.84 €83729 m²443.33 mio €
Neustadt Süd6099.24 €61778 m²376.8 mio €
Niehl4238.96 €36566 m²155 mio €
Nippes4547.85 €24535 m²111.58 mio €
Ossendorf4367.24 €44973 m²196.41 mio €
Ostheim3012.23 €44361 m²133.63 mio €
Pesch2938.81 €9322 m²27.4 mio €
Poll2768.65 €21341 m²59.09 mio €
Porz2908.95 €73269 m²213.14 mio €
Raderberg5448.42 €60481 m²329.53 mio €
Raderthal5505.29 €52154 m²287.12 mio €
Rath Heumar3107.05 €12415 m²38.57 mio €
Riehl4238.96 €36566 m²155 mio €
Rodenkirchen4463.43 €44411 m²198.23 mio €
Roggendorf Thenhoven2801.18 €16266 m²45.56 mio €
Rondorf2645.61 €9562 m²25.3 mio €
Seeberg2801.18 €16266 m²45.56 mio €
Stammheim3861.52 €31220 m²120.56 mio €
Sülz5249.05 €59506 m²312.35 mio €
Sürth3837.04 €35459 m²136.06 mio €
Urbach2924.09 €29536 m²86.37 mio €
Vingst3050.95 €36562 m²111.55 mio €
Vogelsang3423.24 €9097 m²31.14 mio €
Volkhoven Weiler3096.46 €16591 m²51.37 mio €
Wahn2580.34 €19471 m²50.24 mio €
Wahnheide2580.34 €19471 m²50.24 mio €
Weiden3655.45 €91853 m²335.76 mio €
Weidenpesch4119.6 €86794 m²357.56 mio €
Weiss4463.43 €44411 m²198.23 mio €
Westhoven2845.23 €22551 m²64.16 mio €
Widdersdorf3491.98 €39458 m²137.79 mio €
Worringen2801.18 €16266 m²45.56 mio €
Zollstock5448.42 €60481 m²329.53 mio €
Zündorf2955.67 €21182 m²62.61 mio €


Mehr zu Köln



FAQ zu den Immobilienpreisen in Köln

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Köln?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Köln muss man im Jahr 2021 etwa 4208.06 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Köln von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Köln?

Die gezeigten Kaufpreise in Köln ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2021. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Köln.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Köln?

Die Kaufpreise in Köln lagen im Jahr 2020 bei 4369.48 €, im Jahr 2019 bei 4127.63 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2021) müssen 4208.06 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste
  Impressum  Privacy / Datenschutz