Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Immobilienpreise Köln 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
4240.7 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Köln?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 4240.7 € für Wohnraum in Köln.
Zur Berechnung wurden 341272 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 1447.23 Mio. € in Köln herangezogen. Einzelne Objekte in Köln können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.


Entwicklung der Immobilienpreise in Köln

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20204240.7 €341272 m²1447.23 mio €
20194127.63 €290198 m²1197.83 mio €
20184077.1 €284975 m²1161.87 mio €

Ort:Köln
Kommune:Koeln
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:50667, 50668, 50670, 50672, 50674, 50676, 50677, 50678, 50679, 50733, 50735, 50737, 50739, 50765, 50767, 50769, 50823, 50825, 50827, 50829, 50858, 50859, 50931, 50933, 50935, 50937, 50939, 50968, 50969, 50996, 50997, 50999, 51061, 51063, 51065, 51067, 51069, 51103, 51105, 51107, 51109, 51143, 51145, 51147, 51149, 51467,


Karte & Darstellung der Werte in Köln

Aktuelle Immobilienpreise in Köln



Aktuelle Lage in Köln

Aktuellen Berichten zufolge wird der Grundstücksmarkt in Köln als „leergefegt“ bezeichnet. Dies liegt vor allem an den stark gestiegenen Immobilienpreise, die in der Stadt Vorrang haben. Im Jahr 2018 gab es in Köln 8049 Grundstücksverkäufe. Im Vorjahr waren es noch 8555. Das Volumen der betrug rund fünf Milliarden Euro, was 208 Millionen Euro mehr entspricht als 2017. Die Preise für die Grundstücke waren 2018 um 10 Prozent gestiegen. Bei Grundstücken für Geschosswohnungsbau betrug die Erhöhung 15 Prozent. Bau bei Büroimmobilien war diese Preissteigerung zu beobachten.

Die höchsten Immobilienpreise in Köln sind in den Stadteilen im Westen und Süden der Stadt zu verzeichnen. Links entlang des Rheins zahlen die Käufer für Grundstück der Größe von 350 Quadratmeter etwa 1330 Euro für diesen. Beim Verkauf von Wohnungen war ebenfalls 2018 ein Rückgang zu verzeichnen. 2018 wurden 5103 Kaufverträge abgeschlossen. Dies bedeutet ein Rückgang von 461 im Vergleich zum Jahr 2017. Sowohl bei Neubau.- als auch bei gebrauchten Eigentumswohnungen stiegen die Preise beim Kauf gegenüber 2017 an.

4542 Euro pro Quadratmeter musste 2017 gezahlt werden. 2018 waren es 4895.Ein Anstieg der Mieten war 2018 in Köln ebenfalls zu verzeichnen. Zahlte man im Jahr 2013 noch 9 Euro je Quadratmeter, waren es 2018 schon 12 Euro. Das sind durchschnittlich 4,3 Prozent mehr. In den besten der Wohnlagen der Stadt sind die Mieten noch teurer und betragen hier 15 Euro je Quadratmeter. Außerdem war im Jahr 2018 zu beobachten, dass die Menschen es bevorzugten an den Stadtteilen Kölns zu leben.

Vor allem die neu gebaute Wohnlage in Bickendorf ist sehr beliebt. Im Fünf-Jahresvergleich sind die Preise der Eigentumswohnungen um etwa 35 Prozent gestiegen. Pro Quadratmeter zahlt man in Köln im Durchschnitt etwa 5143 Euro. In Stadtteilen, wie Lindenthal kostet ein Quadratmeter Wohnfläche 7000 Euro. In Meschenich oder in Chorweiler sind es nur 2000 Euro. Ähnliche Preisgefälle gibt es auch in Bonn.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Köln

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altstadt Nord5138.47 €24340 m²125.07 mio €
Altstadt Süd5664.15 €38013 m²215.31 mio €
Bayenthal5540.66 €12037 m²66.69 mio €
Bickendorf4583.11 €13480 m²61.78 mio €
Bilderstöckchen3947.76 €2923 m²11.54 mio €
Blumenberg3415.29 €3990 m²13.63 mio €
Bocklemünd Mengenich3564.97 €2982 m²10.63 mio €
Braunsfeld5316.21 €10456 m²55.59 mio €
Brück3037.8 €16732 m²50.83 mio €
Buchforst3745.34 €2298 m²8.61 mio €
Buchheim3723.78 €12096 m²45.04 mio €
Chorweiler3415.29 €3990 m²13.63 mio €
Dellbrück3264.2 €6734 m²21.98 mio €
Deutz5253.14 €5776 m²30.34 mio €
Dünnwald3343.96 €13131 m²43.91 mio €
Ehrenfeld4835.57 €23349 m²112.91 mio €
Eil2876.48 €29966 m²86.2 mio €
Elsdorf2936.37 €9282 m²27.26 mio €
Ensen2948.78 €8686 m²25.61 mio €
Esch3415.29 €3990 m²13.63 mio €
Esch Auweiler3174.19 €7431 m²23.59 mio €
Flittard3831.79 €6270 m²24.03 mio €
Fühlingen2917.88 €3530 m²10.3 mio €
Godorf2772.75 €2000 m²5.55 mio €
Gremberghoven2948.78 €8686 m²25.61 mio €
Grengel2655.14 €7202 m²19.12 mio €
Hahnwald4755.82 €15473 m²73.59 mio €
Heimersdorf2894.62 €3441 m²9.96 mio €
Höhenberg3254.64 €6270 m²20.41 mio €
Höhenhaus3724.18 €8967 m²33.39 mio €
Holweide3124.04 €4037 m²12.61 mio €
Humboldt Gremberg2768.81 €15897 m²44.02 mio €
Immendorf2772.75 €2000 m²5.55 mio €
Junkersdorf3763.3 €22724 m²85.52 mio €
Kalk2890.83 €17371 m²50.22 mio €
Klettenberg4680.08 €13529 m²63.32 mio €
Langel2905.08 €8628 m²25.07 mio €
Libur2655.14 €7202 m²19.12 mio €
Lind2655.14 €7202 m²19.12 mio €
Lindenthal5354.85 €30415 m²162.87 mio €
Lindweiler2894.62 €3441 m²9.96 mio €
Lövenich3458.43 €14966 m²51.76 mio €
Longerich3379.45 €10352 m²34.98 mio €
Marienburg5282.53 €16309 m²86.15 mio €
Mauenheim3947.76 €2923 m²11.54 mio €
Merheim3096.91 €23002 m²71.24 mio €
Merkenich2917.88 €3530 m²10.3 mio €
Meschenich2772.75 €2000 m²5.55 mio €
Mülheim4317.27 €20105 m²86.8 mio €
Müngersdorf5316.21 €10456 m²55.59 mio €
Neubrück3037.8 €16732 m²50.83 mio €
Neuehrenfeld4835.57 €23349 m²112.91 mio €
Neustadt Nord5419.25 €30073 m²162.97 mio €
Neustadt Süd6130.06 €27136 m²166.35 mio €
Niehl4435.74 €12219 m²54.2 mio €
Nippes4615.98 €8451 m²39.01 mio €
Ossendorf4398.68 €16462 m²72.41 mio €
Ostheim3020.91 €21528 m²65.03 mio €
Pesch2894.62 €3441 m²9.96 mio €
Poll2685.34 €11101 m²29.81 mio €
Porz2930.27 €26596 m²77.93 mio €
Raderberg5015.82 €18526 m²92.92 mio €
Raderthal5146.29 €14037 m²72.24 mio €
Rath Heumar2961.99 €4796 m²14.21 mio €
Riehl4435.74 €12219 m²54.2 mio €
Rodenkirchen4755.82 €15473 m²73.59 mio €
Roggendorf Thenhoven2917.88 €3530 m²10.3 mio €
Rondorf2772.75 €2000 m²5.55 mio €
Seeberg2917.88 €3530 m²10.3 mio €
Stammheim3977.2 €12031 m²47.85 mio €
Sülz5150.4 €20921 m²107.75 mio €
Sürth4520.29 €13201 m²59.67 mio €
Urbach2936.37 €9282 m²27.26 mio €
Vingst3127.81 €11066 m²34.61 mio €
Vogelsang3564.97 €2982 m²10.63 mio €
Volkhoven Weiler3174.19 €7431 m²23.59 mio €
Wahn2655.14 €7202 m²19.12 mio €
Wahnheide2655.14 €7202 m²19.12 mio €
Weiden3642.24 €37690 m²137.28 mio €
Weidenpesch4132.36 €31022 m²128.19 mio €
Weiss4755.82 €15473 m²73.59 mio €
Westhoven2948.78 €8686 m²25.61 mio €
Widdersdorf3476.13 €17948 m²62.39 mio €
Worringen2917.88 €3530 m²10.3 mio €
Zollstock5015.82 €18526 m²92.92 mio €
Zündorf2905.08 €8628 m²25.07 mio €


Mehr zu Köln

FAQ zu den Immobilienpreisen in Köln

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Köln?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Köln muss man im Jahr 2020 etwa 4240.7 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Köln von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Köln?

Die gezeigten Kaufpreise in Köln ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2020. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Köln.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Köln?

Die Kaufpreise in Köln lagen im Jahr 2019 bei 4127.63 €, im Jahr 2018 bei 4077.1 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2020) müssen 4240.7 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.75 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz