Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Leverkusen Bürrig 2021 Quadratmeterpreise

WohnungHaus
3014.9 € / m²

3075.2 € / m²
+ Garten: 361.79 € / m²

Wie hoch sind die Immobilienpreise in Leverkusen Bürrig?

Der aktuelle Preis für Immobilien in Bürrig im Jahr 2021 lautet 3014.9 € je m². Damit weicht der Ortsteil Bürrig 9.76 % im Vergleich zur gesamten Stadt Leverkusen ab. In absoluten Zahlen sind das 268.21 € / m². Ausgewertet wurden 8443 m² Immobilienfläche mit einem Gesamtwert von 25.45 mio. € in Leverkusen Bürrig. Diese Werte entsprechen dem durchschnittlichen Immobilienpreis in Leverkusen Bürrig.


Entwicklung der Immobilienpreise in Leverkusen Buerrig

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20213014.9 €8443 m²25.45 mio €
20202911.98 €9926 m²28.9 mio €
20192469.23 €6847 m²16.91 mio €
20182118.61 €6374 m²13.5 mio €


Ort:Leverkusen
Kommune:Leverkusen
Ortsteil:Bürrig
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ:51371, 51373,




Karte & Vergleich der Preise in Leverkusen Buerrig

Vergleich Immobilienpreise Leverkusen mit Leverkusen Buerrig



Informationen über Leverkusen Buerrig

Immobilienpreise Leverkusen BuerrigBei Bürrig handelt es sich um einen Stadtteil der Stadt Leverkusen, die im südlichen Nordhrein-Westfalen liegt. Im Osten grenzt Bürrig an Küppersteg und im Süden an Wiesdorf. Die Dhünn fließt zwischen beiden Stadtteilen. Bürrig wird durch die Dhünn auch im Westen begrenzt. Im Nordwesten grenzt Bürrig an Mühlgraben, an Rheindorf und an die Wupper. In Bürrig wohnen ungefähr 6.500 Menschen.

In Bürrig sind die ländlichen Strukturen erhalten geblieben. Die Bahnstrecke Köln-Düsseldorf mit dem S-Bahn-Haltepunkt trennt diesen Stadtteil von Küppersteg. Der fast 73 Meter hohe Wasserturm, der sich im Gewerbegebiet Overfeldweg befindet, liegt ebenfalls im Stadtteil Bürrig.Einkaufsmöglichkeiten in diesem Stadtteil gibt es zwischen dem "Alten Zentrum" und der S-Bahnhaltestelle Küppersteg. Hier sind Discounter und Vollsortimenter vorhanden. Auch gibt es hier Angebote für den Gartenbedarf und für Heimwerker.

Somit gibt es in Bürrig eine gute Nahversorgung. Ebenfalls sind zusätzlich Drogeriemärkte, Apotheken, Bäckereien sowie Friseure vor Ort. Was das wirtschaftliche Umfeld in Bürrig anbelangt, so haben sich hier zum Beispiel einige Energie-Versorgungs-Unternehmen und Autohäuser angesiedelt. Ebenfalls gibt es dort die Kläranlage der Currenta und diese befindet sich ebenfalls Bürrig.Die erste urkundliche Erwähnung der Pfarrkirche St. Stephanus, die sich im Ort Bürrig befindet, erfolgte im Jahr 1147. Die Entwicklung der Immobilienpreise Häuser in dem Stadtteil BürrigDie Preise für Häuser sind in diesem Stadtteil gegenüber dem Vorjahr um fast 9 Prozent angestiegen.

Dabei werden Häuser bei einem Quadratmeterpreis im Durchschnitt (je nach Größe) zwischen 2010 bis 2880 Euro verkauft.Die Entwicklung der Immobilienpreise Eigentumswohnungen in dem Stadtteil BürrigHier liegt der Durchschnittspreis bei Bestands Eigentumswohnungen bei 1.686 Euro pro Quadratmeter und bei neugebauten Eigentumswohnungen im Schnitt bei 3.150 Euro.


Mehr zu Leverkusen





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz