Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Immobilienpreise Rostock 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
3551.81 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Rostock?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 3551.81 € für Wohnraum in Rostock.
Zur Berechnung wurden 42402 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 150.6 Mio. € in Rostock herangezogen. Einzelne Objekte in Rostock können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Rostock

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20203551.81 €42402 m²150.6 mio €
20193601.99 €43276 m²155.88 mio €
20183469.2 €35818 m²124.26 mio €

Ort:Rostock
Kommune:Rostock
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
PLZ Bereich:18055, 18057, 18059, 18069, 18106, 18107, 18109, 18119, 18146, 18147, 18181, 18182,


Karte & Darstellung der Werte in Rostock

Aktuelle Immobilienpreise in Rostock




Aktuelle Lage in Rostock

Rostock als Hafenstadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt vor allem für den Handel. Die Region ist der wichtigste Immobilienmarkt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Etwa zwei Drittel des Immobiliengeschäfts des im gesamten Bundesland werden hier vollzogen.Die Kaufpreise und Mieten in den besseren Wohngegenden, wie östliche Altstadt oder im Bahnhofsviertel sind seit dem Jahr 2011 um etwa 5 bis 10 Prozent gestiegen. Für einen Quadratmeter einer Eigentumswohnung zahlt man zwischen 2300 und 3000 Euro. Aktuell ist die Preiskurve für Immobilien allerdings nicht mehr so stark angestiegen.

Vor einigen Jahren zahlte man im Stadtteil Kassebohm 250000 Euro. Heute sind es 330000 Euro. Die Zahl der Wohnungsverkäufe ist in Rostock stark gesunken. Im Jahr 2015 waren 785 Verkäufe registriert wurden. Den Spitzenwert an Verkäufen gab es bereits im Jahr 1998. Hier wurden 886 Eigentumswohnungen verkauft. Der Neubaumarkt ist so gut wie leer geräumt.

Baugrundstücke seien deshalb sehr schwierig zu bekommen. Insgesamt liegt Rostock im Preisniveau hinter Städten, wie Potsdam, Leipzig oder Dresden. Der Leerstand aller Wohnungen beträgt weniger als ein Prozent. Der Nachfrage sei aktuell nicht mehr nachzukommen.Die Durchschnittsmiete in Rostock beträgt derzeit 5,89 Euro je Quadratmeter. In den vergangenen 2 Jahren war der Preis hier lediglich um 20 Cent je Quadratmeter gestiegen.

Bei den Altbauten sind die Preissteigerungen allerdings wesentlich höher.Die Hansestadt Rostock hat eine Mietpreisbremse beschlossen- Insgesamt ist die Wohnungslage in Rostock sehr angespannt.Insgesamt betrachtet haben sich die Immobilienpreise in Rostock von 2008 bis heute nahezu verdoppelt. Für Immobilien in müssen je nach Stadtlage im Durchschnitt zwischen 1.500 und 2.900 Euro je Quadratmeter gezahlt werden. In den angesagten Stadtlagen zahlt man bis zu 800 Euro pro Quadratmeter, Auch in den nahe liegenden Hafenstädten, wie Bad Doberan, Güstrow oder Kühlungsborn sind Preissteigerungen zu beobachten.Eine Durchschnittsimmobilie kostet derzeit in Rostock etwa 2200000 Euro. Etwa 2237 Euro zahlen Käufer pro Quadratmeter für ein Grundstück.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Rostock

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Biestow3112.16 €1999 m²6.22 mio €
Brinckmansdorf3853.52 €12577 m²48.47 mio €
Diedrichshagen5278.38 €6069 m²32.03 mio €
Dierkow Neu2507.6 €5411 m²13.57 mio €
Dierkow West2733.08 €1419 m²3.88 mio €
Evershagen2529.41 €2615 m²6.61 mio €
Gartenstadt Stadtweide3075.71 €9166 m²28.19 mio €
Gehlsdorf2427.45 €3992 m²9.69 mio €
Gross Klein2498.75 €1289 m²3.22 mio €
Hansaviertel3217.41 €6815 m²21.93 mio €
Hinrichsdorf2507.6 €5411 m²13.57 mio €
Hinrichshagen2733.08 €1419 m²3.88 mio €
Hohe Düne5278.38 €6069 m²32.03 mio €
Jürgeshof2733.08 €1419 m²3.88 mio €
Kassebohm3996.01 €11158 m²44.59 mio €
Kröpeliner Tor Vorstadt3632.1 €18325 m²66.56 mio €
Krummendorf2427.45 €3992 m²9.69 mio €
Lichtenhagen2498.75 €1289 m²3.22 mio €
Lütten Klein2106.91 €4036 m²8.5 mio €
Markgrafenheide2733.08 €1419 m²3.88 mio €
Nienhagen2733.08 €1419 m²3.88 mio €
Nordost2427.45 €3992 m²9.69 mio €
Peez2507.6 €5411 m²13.57 mio €
Reutershagen2664.95 €2351 m²6.27 mio €
Schmarl2529.41 €2615 m²6.61 mio €
Seebad Warnemünde5278.38 €6069 m²32.03 mio €
Stadtmitte3700.78 €17973 m²66.51 mio €
Stuthof2507.6 €5411 m²13.57 mio €
Südstadt3112.16 €1999 m²6.22 mio €
Toitenwinkel2427.45 €3992 m²9.69 mio €
Torfbrücke3633.76 €6873 m²24.97 mio €
Wiethagen2692.18 €844 m²2.27 mio €


Mehr zu Rostock



FAQ zu den Immobilienpreisen in Rostock

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Rostock?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Rostock muss man im Jahr 2020 etwa 3551.81 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Rostock von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Rostock?

Die gezeigten Kaufpreise in Rostock ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2020. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Rostock.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Rostock?

Die Kaufpreise in Rostock lagen im Jahr 2019 bei 3601.99 €, im Jahr 2018 bei 3469.2 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2020) müssen 3551.81 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz