Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Stuttgart Kaltental 2021 Quadratmeterpreise

Wohnung5737.81 € / m²
Haus5852.57 € / m²
+ Garten: 688.54 € / m²

Wie hoch sind die Immobilienpreise in Stuttgart Kaltental?

Der aktuelle Immobilienpreis in Stuttgart Kaltental im Jahr 2021 lautet 5737.81 € je m².

Damit weicht der Ortsteil Kaltental Stand 30.11.2021 um -1.85 % im Vergleich zur gesamten Stadt Stuttgart ab.

In absoluten Zahlen sind das 108.2 € / m². Ausgewertet wurden 9265.88 m² Immobilienfläche mit einem Gesamtwert von 53.17 mio. € in Stuttgart Kaltental.

Diese Werte entsprechen dem durchschnittlichen Quadratmeterpreis in Stuttgart Kaltental.


Entwicklung der Immobilienpreise in Stuttgart Kaltental

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20215737.81 €9265.88 m²53.17 mio €
20206158.92 €12671 m²78.04 mio €
20195410.18 €12547 m²67.88 mio €
20185256.16 €15097 m²79.35 mio €


Ort:Stuttgart
Kommune:Stuttgart
Ortsteil:Kaltental
Bundesland:Baden-Wuerttemberg
PLZ:70569, 70597,

Karte & Vergleich der Preise in Stuttgart Kaltental

Vergleich Immobilienpreise Stuttgart mit Stuttgart Kaltental

Immobilienpreisekarte Stuttgart Kaltental

Die berechneten Immobilienpreise von Stuttgart Kaltental beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Immobilienpreisekarte von Stuttgart Kaltental genannt.

Immobilienpreisekarte Stuttgart Kaltental




Informationen über Stuttgart Kaltental

Immobilienpreise Stuttgart KaltentalDie Immobilienpreise in Stuttgart-Lederberg haben sich, wie auch in den übrigen Stadtbezirken der baden-württembergischen Landeshauptstadt, in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht. Der Mietpreis aktuell liegt bei 14,74 €/m². Im Jahr 2018 belief er sich noch auf 14,27 €/m². Parallel dazu entwickelten sich auch die Kaufpreise. Für ein Haus zahlt man derzeit 6.286 €/m² und für eine Wohnung 6.163 €/m². Eine Wohnung kostete 2018 noch 5.256 €/m².

Der Stadtteil Stuttgart-Lederberg gehört zu dem Stadtbezirk Stuttgart-Süd und hat 6.049 Einwohner bei einer Größe von 187,3 Hektar. Weitere Stadtteile dieses Bezirkes sind, der Bopser, Lehen, Weinsteige, Karlshöhe, Heslach und Südheim. Kaltental liegt südlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart und ist einer der fünf inneren Stadtbezirke. Das Gebiet befindet sich zwischen dem Zentrum und Degerloch. Der Stadtbezirk Stuttgart-Süd ist im Jahr 1956 entstanden. Im Jahr 1125 wurde Kaltental zum ersten Mal urkundlich erwähnt, in Verbindung mit der Burg, nach der dieser Stadtteil benannt wurde.

Nach der Zerstörung der Burg Kaltental zogen die Bewohner nach Adligen am Neckar. Später wurde sie wieder aufgebaut und wechselte zwischen 1455 und 1709 sehr häufig die Besitzer. Zurück in den Besitz von Württemberg ging Kaltental 1707. Danach wurde es dem Amtsoberamt Stuttgart unterstellt und war bis 1922 selbständig. Ab dem Jahr 1796 begann die Burg nach und nach zu zerfallen und sie wurde abgetragen. Um die Burg hatten sich drei Siedlungen gebildet, Unterweiler, Oberweiler und Schloßberg. Diese bildeten zusammen später den Ort Kaltental.

Die wichtigste Verbindungsstrecke zwischen Stuttgart und Vaihingen wurde im Jahr 1809 erbaut. Die Infrastruktur ist sehr gut und das Zentrum schnell erreicht. Es ist ein attraktiver Ort zum Leben.


Mehr zu Stuttgart



Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de