Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Gladbeck 2020


KaltNebenkostenWarm
6.38 € / m²2.49 € / m²8.87 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Gladbeck?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Gladbeck, Nordrhein-Westfalen im Jahr 2020 beträgt 6.38 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.49 Euro, was eine Warmmiete von 8.87 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Gladbeck

JahrKaltWarm
20206.38 €8.87 €
20196.3 €8.77 €
20186.05 €8.49 €


Daten und Gliederungen zu Gladbeck

Ort:Gladbeck
Kommune:Gladbeck
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:45964, 45966, 45968,


Karte und Statistik der Miete in Gladbeck

Aktueller Mietspiegel in Gladbeck




Ortsteile:

















Mietpreise in Gladbeck nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Gladbeck
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²262.79 €7.46 €
40 - 60m²344.02 €6.56 €
60 - 80m²428.21 €6.2 €
80 - 100m²536.86 €6.13 €
100 - 120m²749.71 €6.86 €
mehr als 120m²1038.83 €6.68 €
6.38 €
Nebenkosten - Wohnungen in Gladbeck
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²105.63 €3 €
40 - 60m²142.54 €2.72 €
60 - 80m²173.81 €2.52 €
80 - 100m²194.5 €2.22 €
100 - 120m²252.41 €2.31 €
mehr als 120m²303.5 €1.95 €
2.49 €
Warmmiete - Wohnungen in Gladbeck
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²368.42 €10.46 €
40 - 60m²486.56 €9.28 €
60 - 80m²602.02 €8.71 €
80 - 100m²731.36 €8.35 €
100 - 120m²1002.12 €9.17 €
mehr als 120m²1342.33 €8.64 €
8.87 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Gladbeck im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.12 m²662.58 €832.86 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.45 € (Gladbeck -32.49 %)2.43 € (Gladbeck 2.47 %)11.88 € (Gladbeck -25.34 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Gladbeck

Die Stadt Gladbeck liegt im noerdlichen Ruhrgebiet im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eine grosse kreisangehoerige Stadt des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Muenster. Urspruenglich war Gladbeck eine kleine laendliche Gemeinde, bis Ende des 19. Jahrhunderts der Abbau von Kohle begann. Sie entwickelte sich zu einer typischen Bergarbeiterstadt des Ruhrgebietes und erhielt 1919 auch Stadtrechte. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie stark zerstoert.


In den 1960er-Jahren geriet der Kohleabbau in eine Krise, 1971 wurde die letzte Zeche in Gladbeck geschlossen. 1975 gehoerte die zuvor kreisfreie Stadt Gladbeck kurz zu Bottrop, diese Eingemeindung wurde jedoch bald (nach Klage durch die Stadt) rueckgaengig gemacht, und Gladbeck kam 1976 zum Kreis Recklinghausen.




Gladbeck liegt im noerdlichen Ruhrgebiet. Gladbeck gehoert zur sogenannten Emscherzone, die vergleichsweise spaet vom Bergbau erfasst wurde. Die Stadt liegt im Verbandsgebiet des Regionalverbandes Ruhr.




Mehr zu Gladbeck







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz