Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Mietspiegel Hamburg 2021


KaltNebenkostenWarm
13.24 € / m²2.81 € / m²16.05 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Hamburg?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Hamburg, Hamburg im Jahr 2021 beträgt 13.24 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.81 Euro, was eine Warmmiete von 16.05 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Hamburg

JahrKaltWarm
202113.24 €16.05 €
202013.21 €16.02 €
201913.07 €15.83 €
201812.59 €15.32 €


Daten und Gliederungen zu Hamburg

Ort:Hamburg
Kommune:Hamburg
Bundesland:Hamburg
PLZ Bereich:20095, 20097, 20099, 20144, 20146, 20148, 20149, 20249, 20251, 20253, 20255, 20257, 20259, 20354, 20355, 20357, 20359, 20457, 20459, 20535, 20537, 20539, 21029, 21031, 21033, 21035, 21037, 21039, 21073, 21075, 21077, 21079, 21107, 21109, 21129, 21147, 21149, 22041, 22043, 22045, 22047, 22049, 22081, 22083, 22085, 22087, 22089, 22111, 22113, 22115, 22117, 22119, 22143, 22145, 22147, 22149, 22159, 22175, 22177, 22179, 22297, 22299, 22301, 22303, 22305, 22307, 22309, 22335, 22337, 22339, 22359, 22391, 22393, 22395, 22397, 22399, 22415, 22417, 22419, 22453, 22455, 22457, 22459, 22523, 22525, 22527, 22529, 22547, 22549, 22559, 22587, 22589, 22605, 22607, 22609, 22761, 22763, 22765, 22767, 22769,


Karte und Statistik der Miete in Hamburg

Aktueller Mietspiegel in Hamburg




Einordnung der Mieten in Hamburg

Hamburg, eine Weltstadt zugleich norddeutsche Hafenstadt liegt im Norden von Deutschland und ist über den Fluss Elbe mit der Nordsee direkt verbunden. Ausgedehnte Park- und Grünflächen sind hier zu finden, die Stadtbild sichtlich verschönern.Die Stadt kann schon seit einigen Jahren einen qualifizierten Mietspiegel aufweisen, der Mieten innerhalb der einzelnen Stadtteile übersichtlich darstellt. Aus dem aktuellen Mietspiegel ist ersichtlich, dass sich in den letzten Jahren in Hamburg die Mietpreise immer weiter nach oben entwickelt haben. Seit dem 01. Juli 2015 ist deshalb in der Stadt die Mitpreisbremse in Kraft getreten. Derzeit wird geprüft, ob sie für die gesamte Stadt gültig sein soll, oder ob eine Beschränkung nur für definierte Stadtteile vorliegen soll.

Diese Mietpreisbremse ist im § 556 d des Bürgerlichen Gesetzbuches verankert. Diese beschreibt, dass die ortsüblichen Mietpreise bei Neuverträgen die 10-Prozeentmarke nicht mehr überschreiten dürfen, was in den vergangenen Jahren in der Stadt oftmals der Fall gewesen ist.Die aktuellen Mietpreise in der Stadt unterschieden sich je nach Lage, Stadtteil und auch Alter der Wohnung. In Bahrenfeld zahlt man für den Quadratmeter rund 10 Euro. In Bergedorf sind es etwa nur 8,36 Euro. Letzterer Stadtteil zählt zu den günstigsten im gesamten Gebiet.

Der aktuelle Mietspiegel in Hamburg wurde 2017 neu veröffentlicht. Etwa 80 Prozent aller Hamburger Mietwohnungen wurden in dieser Analyse erfasst. Demnach mussten hier 200000 Hamburger Einwohner höhere Mieten zahlen als noch im Jahr 2015. Noch vor Herausgabe der Mietpreisbremse stiegen die Mieten in diesem Zeitraum um etwa 15 Prozent an. Bei einem Eppendorfer Anwohner waren es sogar um die 20 Prozent, was die Erhöhung betraf. Die Vermieter hielten sich hier nicht an die sogenannte Kappungsgrenze. Durchschnittlich ist die Miete in Hamburg in den Jahren von 2025 bis 2017 um 5, 2 Prozent angestiegen.

Der Wert beträgt dreimal so viel wie die allgemeine Preissteigerung in Hamburg. Dies betraf sämtliche Wohnlagen:



Ortsteile:















































































































Mietpreise in Hamburg nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Hamburg
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²467.83 €14.15 €
40 - 60m²661 €12.75 €
60 - 80m²869.61 €12.45 €
80 - 100m²1203.42 €13.46 €
100 - 120m²1530.97 €13.97 €
mehr als 120m²2174.44 €14.49 €
13.24 €
Nebenkosten - Wohnungen in Hamburg
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²115.67 €3.5 €
40 - 60m²150.75 €2.91 €
60 - 80m²193.04 €2.76 €
80 - 100m²253.59 €2.84 €
100 - 120m²293.91 €2.68 €
mehr als 120m²395.93 €2.64 €
2.81 €
Warmmiete - Wohnungen in Hamburg
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²583.5 €17.65 €
40 - 60m²811.75 €15.65 €
60 - 80m²1062.65 €15.21 €
80 - 100m²1457.01 €16.29 €
100 - 120m²1824.88 €16.66 €
mehr als 120m²2570.37 €17.13 €
16.05 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Hamburg im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.98 m²641.84 €811.01 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.04 € (Hamburg 46.46 %)2.38 € (Hamburg 18.07 %)11.43 € (Hamburg 40.42 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Hamburg

Hamburg ist eine der drei Freien Städte in Deutschland und ist mit 1,72 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Der Hamburger Hafen ist der größte Hafen Deutschlands und einer der 20 größten Containerhafen weltweit.
Hamburg war einer der Gründungsorte der Hanse, daher auch die heutige Bezeichnung Hansestadt Hamburg. Die Stadt gilt als europäische Handelsmetropole durch den zweitgrößten Hafen Europas und als einer der wichtigsten Medienstandorte Deutschlands. Hamburg ist ein sehr attraktives Ziel für Touristen aus allen Ländern. Die Stadt verfügt über diverse Sehenswürdigkeiten wie die bildschöne Innenstadt mit der Binnenalster, den Landungsbrücken von St.

Pauli, der Elbphilharmonie, der Hafencity, als auch der berüchtigten Reeperbahn. Hamburg verfügt über 60 Museen und Theaterhäusern. Hier werden unter anderem die berühmten Musical "Der König der Löwen" und "Tarzan" aufgeführt. Auch sportlich ist dem dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli einiges geboten. Die Stadt ist in sieben Bezirke aufgeteilt, wovon jeder mehrere Stadtteile besitzt.


Neben Berlin ist Hamburg der stärkste Wirtschaftsraum im Norden von Deutschland. Der Zuzug ist so extrem, dass ein Bevölkerungswachstum auf über zwei Millionen Einwohner bis 2030 prognostiziert wird. Die Mundart des Niederdeutschen ist in diesem Raum ansässig und wird auch gesprochen. Allerdings wird auch das sogenannte Hamburger Platt immer noch verstanden und auch gelegentlich angewandt.
Die Hamburgische Staatsoper, welche am 2. Januar 1678 als erstes öffentliches Opernhaus Deutschlands eröffnet wurde, lockt nach wie vor Besucher aus aller Welt. Auch das Hamburg Ballett ist hier beheimatet.

Die Stadt lockt regelmäßig neue Besucher mit ihren Veranstaltungen. So findet jeden Sonntag der traditionelle Hamburger Fischmarkt statt. Im Mai feiert Hamburg jedes Jahr den Hafengeburtstag. Der Christopher Street Day und die Hamburg Harley Days, eines der größten deutschen Motorradtreffen, finden einmal jährlich statt. Ein weiteres Highlight ist der Hamburger Weihnachtsmarkt, welcher sich von November bis Dezember erstreckt.
Hamburg besitzt vom Passagieraufkommen den fünft größten und ältesten Flughafen Deutschlands.
Stern, die Zeit, als auch der Spiegel werden in Hamburg gedruckt. Auch große Verlage, wie der Bauer Verlag oder die Axel Springer AG, sind dort ansässig. Die Deutsche Presse Agentur, kurz dpa, hat hier auch ihren Sitz. Auch der norddeutsche Rundfunk hat seinen Hauptsitz in der Hansestadt. Die ARD lässt auf dessen Firmengelände unter anderem die Tagesschau, als auch das Nachtmagazin produzieren.
Die Hauptverwaltung der Deutschen Bank befindet sich ebenfalls in Hamburg auf der Willy-Brandt-Straße. Die Hamburger Börse wurde 1558 als erste Börse in Deutschland gegründet. Sie war die viert größte in Europa, spielt heute allerdings keine große Rolle mehr. Seit dem 19. Jahrhundert hat man sich hier auf den Handel mit Fondsanteilen spezialisiert. Berühmte Persönlichkeiten wie zum Beispiel Helmut Schmidt oder Uwe Seeler sind in Hamburg geboren und auch zu Ehrenbürger der Stadt ernannt worden.


Mehr zu Hamburg







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste
  Impressum  Privacy / Datenschutz