Mietspiegel Koblenz 2019


KaltNebenkostenWarm
8.63 € / m²1.98 € / m²10.61 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Koblenz?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Koblenz, Rheinland-Pfalz im Jahr 2019 beträgt 8.63 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 1.98 Euro, was eine Warmmiete von 10.61 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.


Entwicklung der Mietpreise in Koblenz

JahrKaltWarm
20198.63 €10.61 €
20188.35 €10.27 €


Daten und Gliederungen zu Koblenz

Ort:Koblenz: Bodenrichtwert | Immobilienpreise
Kommune:Koblenz
Bundesland:Rheinland-Pfalz
PLZ Bereich:56068 56070 56072 56073 56075 56076 56077
Ortsteile:































Karte und Statistik der Ortsteile und Miete in Koblenz

Aktueller Mietspiegel in Koblenz

Einordnung der Mieten in Koblenz



Koblenz ist eine Stadt im Bundesland Rheinlad-Pfalz in Südwestdeutschland. Die Stadt ist bekannt als das Tot zum oberen Mittelrheintal und ebenso für seine Wenberge und Burgruinen. Kaiser-Wilhelm-Denkmal befindet sich in der Stadtmitte dort, wo auch Mossel und Rhein zusammenfließen. Auch mehrere Museen und das neogotische Schloss Stolzenfels prägend die Stadt Koblenz.In der Stadt gibt es bereits seit dem Jahr 2006 einen qualifizeirten Mietspiegel, der eine Übersicht über die Mieten der Stadt gibt. Die ortsübliche Miete in Koblenz richtet sich vor allen nach der Lage der Wohnung, der Ausstattung und auch der Beschaffenheit. Der Spiegel wird von der Statistikstelle der Stadt erstellt. 5.000 Haushalte in Koblenz wurden zu ihren Mietverhältnissen befragt. Der Mietspiegel gilt für nichtpreisgebundene Wohnungen.Im Jahr 2015 wurden für den Spiegel nur etwa 2000 Haushalte befragt. Berücksichtigt wurden hier außerdem 13 Wohnflächen- und 7 Altersklassen über die Baujahre.Ind er Stadt sinkt die Miete pro Quadratmeter je größer die Wohnfläche ist. Für ien 30 Quadratmeter große Wohnung zahlt man hier 11,56. Bei einer Wohnung der Größe von 60 Quadratmeter sind 8,09 zu zahlen. Die Mieten sidn seit dem Jahr 2016 gestiegen. Damals zahlte man für eine 30 Quadratmeter große Wohnung weniger als 10 Euro. In guten Wohnlagen zahlt man heute mehr als 13 Euro.Zu den beliebten Wohnlagen der Stadt Koblenz zählen die Stadtteile Südliche Vorstadt, Oberwerth, Pfaffendorf und Altstadt. Hier waren in den vergangenen Jahren auch die höchsten Mietsteigerungen zu verzeichnen. Im Gegensatz hierzu stagnierten die Mieten in den anderen Ortsteilen.Der Stadtteil Metternich profitiert von der Nähe zu Universotät in Koblenz leben circa 6500 Studenten und Zahl ist hier stetig steigen. Gerade für Kapitalanleger ist dieses Wohnviertel interessant.Wichtig ist der Stadt ist auch der Hochwasserschutz. Hier wird seit einigen Jahren viel investieirt und bereits im Jahr 2014 ist ein Großteil der Anlagen bereits fertiggestellt worden.



Mietpreise in Koblenz nach Wohnfläche

Durchschnittliche Mietpreise (kalt) - Wohnungen in Koblenz
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²356.49 €11.01 €
40 - 60m²470.51 €8.99 €
60 - 80m²574.37 €8.08 €
80 - 100m²746.92 €8.31 €
100 - 120m²928.42 €8.39 €
mehr als 120m²1300.11 €9.3 €
8.63 €
Durchschnittliche Nebenkosten - Wohnungen in Koblenz
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²89.36 €2.76 €
40 - 60m²111.32 €2.13 €
60 - 80m²144.99 €2.04 €
80 - 100m²175.34 €1.95 €
100 - 120m²195.61 €1.77 €
mehr als 120m²230.83 €1.65 €
1.98 €
Durchschnittliche Mietpreise (warm) - Wohnungen in Koblenz
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²445.85 €13.77 €
40 - 60m²581.83 €11.11 €
60 - 80m²719.36 €10.12 €
80 - 100m²922.26 €10.26 €
100 - 120m²1124.03 €10.15 €
mehr als 120m²1530.94 €10.95 €
10.61 €





Mietpreise in Koblenz im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.47 m²655.37 €825.69 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.3 € (Koblenz -7.2 %)2.42 € (Koblenz -18.18 %)11.72 € (Koblenz -9.47 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Koblenz

Die Großstadt Koblenz

Koblenz ist eine bekannte Stadt, die im nördlichen Rheinland-Pfalz liegt. Die Großstadt umfasst rund 110.000 Einwohner - neben Mainz und Ludwigshafen ist Koblenz die drittgrößte Stadt (an der Einwohnerzahl gemessen) in Rheinland-Pfalz. Des weiteren bildet Koblenz eines seiner fünf Oberzentren. Im übrigen hat Koblenz zahlreiche Ehrenbürger.



Geschichte

Die Großstadt Koblenz gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Im Jahre 1992 wurde in Koblenz das 2000-jährige bestehen der Stadt gefeiert. Der ursprüngliche Name der Stadt lautete Confluentes. Bis ins Jahr 1926 wurde das damalige Koblenz "Coblenz" geschrieben. Des weiteren wurde Koblenz im Jahre 1962 zur Großstadt - denn in besagtem Jahr erreiche die Stadt die 100.000 Einwohnergrenze. Im übrigen fand im Jahre 2011 zum ersten mal die Bundesgartenschau in Koblenz statt - gleichzeitig war es auch die erste Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz überhaupt.



UNESCO-Welterbe in Koblenz

In Koblenz gehören Teile zum weltbekannten UNESCO-Welterbe. Mehrere Teile der Großstadt werden zum UNESCO-Welterbe gezählt. Dazu gehört unter anderem das nördliche Tor zur Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Des weiteren gehört zum UNESCO-Welterbe auch das Kastell Niederberg - letzteres zählt seit 2005 zum UNESCO-Welterbe.



Details zur Großstadt Koblenz

Die Großstadt Koblenz liegt auf einer ungefähren Höhe von 73 Meter über dem Meeresspiegel. Die Großstadt in Rheinland-Pfalz hat eine Fläche von etwa 105 km². Derzeit gibt es in Koblenz etwa 111.4000 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt demnach etwa 1060 Einwohner je km². Des weiteren hat Koblenz zwei Postleitzahlen - diese lauten 56001 und 56077. Die Telefonvorwahlen der Großstadt aus Rheinland-Pfalz sind die Nummern 0261 und 02606 (Lay). Das Kfz-Kennzeichen in Koblenz lautet KO. Insgesamt gesehen ist Koblenz in 30 Stadtteile untergliedert - dazu gehören 8 Ortsbezirke. Der derzeitige Bürgermeister der Großstadt wird von der SPD gestellt - er heißt Joachim Hofmann-Göttig. Falls Sie sich für den Internetauftritt der Großstadt interessieren, sollten Sie mal folgende Webseite besuchen:
www.koblenz.de



Religion

Koblenz ist überwiegend katholisch geprägt. In der Großstadt gibt es etwa 56.000 Katholiken und 20.000 evangelische Christen.



Sehenswürdigkeiten in Koblenz

Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten gehören mit Sicherheit das Deinhard-Kellermuseum und das Ludwig Museum im Deutschherrenhaus. Daneben gibt es aber noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt gesehen haben muss, wenn man Koblenz besucht hat!!




Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
| Berlin | Leipzig | Hamburg | Dresden | Frankfurt am Main | München |


Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
Bewertung abgeben
  Impressum  Privacy / Datenschutz