Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Moers 2020


KaltNebenkostenWarm
7.26 € / m²2.59 € / m²9.85 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Moers?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Moers, Nordrhein-Westfalen im Jahr 2020 beträgt 7.26 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.59 Euro, was eine Warmmiete von 9.85 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Moers

JahrKaltWarm
20207.26 €9.85 €
20197.25 €9.8 €
20186.94 €9.32 €


Daten und Gliederungen zu Moers

Ort:Moers
Kommune:Moers
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:47441, 47443, 47445, 47447,


Karte und Statistik der Miete in Moers

Aktueller Mietspiegel in Moers




Ortsteile:



























Mietpreise in Moers nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Moers
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²264.51 €7.61 €
40 - 60m²382.74 €7.21 €
60 - 80m²490.06 €6.94 €
80 - 100m²694.54 €7.81 €
100 - 120m²824.17 €7.58 €
mehr als 120m²1075 €8.02 €
7.26 €
Nebenkosten - Wohnungen in Moers
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²118.49 €3.41 €
40 - 60m²146.2 €2.75 €
60 - 80m²187.74 €2.66 €
80 - 100m²209.16 €2.35 €
100 - 120m²254.07 €2.34 €
mehr als 120m²295.77 €2.21 €
2.59 €
Warmmiete - Wohnungen in Moers
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²383 €11.01 €
40 - 60m²528.94 €9.96 €
60 - 80m²677.8 €9.59 €
80 - 100m²903.7 €10.16 €
100 - 120m²1078.24 €9.91 €
mehr als 120m²1370.77 €10.22 €
9.85 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Moers im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.12 m²662.58 €832.86 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.45 € (Moers -23.17 %)2.43 € (Moers 6.58 %)11.88 € (Moers -17.09 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Moers

Die Stadt Moers [mœʁs] liegt am unteren Niederrhein am westlichen Rande des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen und ist eine Grosse kreisangehoerige Stadt und groesste Stadt des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Duesseldorf.
Aufgrund der Lage im Norden der Rheinschiene und im Westen des Ruhrgebiets wird Moers Drehscheibe am Niederrhein genannt. Moers ist die groesste Stadt Deutschlands, die weder kreisfrei noch Sitz eines Kreises ist.


Die Stadt Moers liegt in der niederrheinischen Tiefebene zwischen dem Rhein und einer Reihe von Moraenenhuegeln, die sich noerdlich von Huels nach Norden erstrecken. Moers liegt im Sueden des Kreises Wesel, 7 km westlich der Ruhrmuendung in Duisburg und 13 km noerdlich von Krefeld. In der Landesplanung ist Moers als Mittelzentrum eingestuft.




Unter dem Moerser Stadtgebiet liegen aus der Zeit des Oberkarbon resultierende Kohle fuehrende Schichten in einer Tiefe von 600 bis 800 Metern. Darueber befinden sich ueberwiegend aus Sand und Kies bestehende Schichten aus der Zeit des Devon und Tertiaer, waehrend das Gebiet vom Meer bedeckt war. Im Diluvium schoben Gletscher Geroell aus Skandinavien vor sich her, die im Umland Endmoraenen aus Ton, Lehm und Sand bildeten. Die Bodenschichten bestehen aus bis zu 20 Meter maechtigen pleistozaenen Kies- und Sandablagerungen. In der Nacheiszeit entstanden auf der linksniederrheinischen Niederterrassenebene des Rheins durch Erosion und wiederholte Verlagerung der zahlreichen Flussarme ein Mikrorelief. Durch fluviatile Akkumulation bildeten sich leicht hoehere Bereiche, die sogenannten Donken, waehrend die ehemaligen Rheinarme, in die die Hauptsammler des Entwaesserungssystems der Stadt verlegt sind, einige Meter tiefer liegen und die sogenannten Kendel–Niederungen bilden.

Die trockenen Donken werden ueberwiegend landwirtschaftlich genutzt, waehrend im Bereich der Kendel Gruenland vorherrscht.




Mehr zu Moers







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz