Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Rosenheim Oberbayern 2020


KaltNebenkostenWarm
11.11 € / m²2.53 € / m²13.65 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Rosenheim Oberbayern?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Rosenheim Oberbayern, Bayern im Jahr 2020 beträgt 11.11 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.53 Euro, was eine Warmmiete von 13.65 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Rosenheim Oberbayern

JahrKaltWarm
202011.11 €13.65 €
201910.87 €13.38 €
201810.65 €12.97 €


Daten und Gliederungen zu Rosenheim Oberbayern

Ort:Rosenheim
Kommune:Rosenheim
Bundesland:Bayern
PLZ Bereich:83022, 83024, 83026,


Karte und Statistik der Miete in Rosenheim Oberbayern

Aktueller Mietspiegel in Rosenheim Oberbayern




Einordnung der Mieten in Rosenheim Oberbayern

Rosenheim ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Bayern. Sie gehört zum Regierungsbezirk Oberbayern im Alpenvorland und ist gleichzeitig der Verwaltungssitz. Hier leben etwa 63000 Menschen. Das Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim ist eine besomndere Sehenswürdigkeit in der Stadt. Auch Städtische Museum mit mehr als 5000 Exponaten ist bei den Besuchern sehr beliebt.Für die Stadt Rosenheim existiert im Moment kein aktueller Mietspiegel.

Der letzt wurde hier im Jahr 2017 veröffentlicht. Die Vergleichsmöglichkeiten vor allem für die Mieter sind somit sehr begrenzt. Aus Gründen der Kosten und des Aufwands wurde vom Stadtrat in SRosenheim ein neuer Mietspiegel abgelehnt.In Rosenheim liegen die Preise je Quadratmeter an Wohnfläche zwischen 10,81 und 13,99 Euro. Damit liegen sie unter dem Landesdurchschnitt in Bayern. Für kleinere Wohnungen einer Größe bis zu 30 Quadratmetern sind 13,99 Euro zu bezahlen.

Größere Objekte bis zu 60 Quadratmeter werden zu Mietpreisen von 11,71 Euro angeboten.Bei den Häusern bis zu 100 Quadratmetern beträgt die aktuelle Miete 11,35 Euro. Grö0ßere Anwesen mit einer Wohnfläche von 150 Quadratmetern kosten 12,20 je Quadratmeter an Wohnfläche.Die Mietpreise in Rosenheim sind in den letzten Jahres weitestgehend konstant geblieben. Lediglich in den Jahren 2015 und 2016 stieg der Durchschnittspreis von 11 auf knapp 14 Euro. Im Jahr darauf sanken die Preise wieder.

Auch bei den Häusern gab es Schwankungen bei den Preisen.Zu den beliebten Wohngebieten zählt der östliche Teil der Stadt. Quadratmeterpreise von 10,89 im Durchschnitt sind hier die günstigsten. Der teuerste Stadtteil in Rosenheim ist Asing. Die Quadratmeterpreise für eine Wohnung liegen hier bei 12,32 Euro pro Quadratmeter.



Ortsteile:















Mietpreise in Rosenheim Oberbayern nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Rosenheim
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²402.11 €11.9 €
40 - 60m²583.36 €11.26 €
60 - 80m²777.51 €11.05 €
80 - 100m²984.12 €10.98 €
100 - 120m²1215.43 €11.2 €
mehr als 120m²1494 €10.78 €
11.11 €
Nebenkosten - Wohnungen in Rosenheim
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²95.12 €2.81 €
40 - 60m²145.38 €2.81 €
60 - 80m²183.13 €2.6 €
80 - 100m²219.17 €2.45 €
100 - 120m²251.02 €2.31 €
mehr als 120m²291.58 €2.1 €
2.53 €
Warmmiete - Wohnungen in Rosenheim
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²497.23 €14.71 €
40 - 60m²728.74 €14.07 €
60 - 80m²960.64 €13.65 €
80 - 100m²1203.29 €13.43 €
100 - 120m²1466.45 €13.52 €
mehr als 120m²1785.58 €12.89 €
13.65 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Rosenheim Oberbayern im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.12 m²662.58 €832.86 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.45 € (Rosenheim 17.57 %)2.43 € (Rosenheim 4.12 %)11.88 € (Rosenheim 14.9 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Rosenheim Oberbayern

Die kreisfreie Stadt Rosenheim liegt im Regierungsbezirk Oberbayern im Alpenvorland, am Zusammenfluss von Mangfall und Inn. Sie ist umschlossen vom Landkreis Rosenheim und gleichzeitig dessen Verwaltungssitz. Mit ueber 60.000 Einwohnern ist Rosenheim nach Muenchen und Ingolstadt die drittgroesste Stadt in Oberbayern und eines von 23 bayerischen Oberzentren.


Die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Muenchen (ca. 60 km nordwestlich), Salzburg (ca. 80 km oestlich) und Innsbruck (ca. 110 km suedwestlich) sowie dem Brennerpass nach Italien (ca. 130 km). Durch Rosenheim fuehren die Eisenbahnstrecken Muenchen–Salzburg und Muenchen–Verona/Italien sowie die oesterreichische Eisenbahn-Transitstrecke Salzburg–Innsbruck. Nahe der Stadt liegt das Autobahndreieck Inntal, an dem die Inntal-Autobahn von der Autobahn Muenchen–Salzburg abzweigt (siehe auch Verkehr).




Rosenheim besitzt aufgrund seiner Lage einen hohen Freizeitwert; im naeheren Umkreis von etwa 25 km befinden sich der Chiemsee, der Simssee und etwa ein Dutzend weiterer Badeseen sowie die Berge des noerdlichen Alpenrands Wendelstein, Hochries und Kampenwand, die zum Skifahren, Wandern, Mountainbiken und Gleitschirm-/Drachenfliegen einladen.




Mehr zu Rosenheim Oberbayern







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz