Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Stade Niederelbe 2020


KaltNebenkostenWarm
8.64 € / m²2.41 € / m²11.05 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Stade Niederelbe?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Stade Niederelbe, Niedersachsen im Jahr 2020 beträgt 8.64 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.41 Euro, was eine Warmmiete von 11.05 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Stade Niederelbe

JahrKaltWarm
20208.64 €11.05 €
20198.63 €10.91 €
20187.37 €9.71 €


Daten und Gliederungen zu Stade Niederelbe

Ort:Stade
Kommune:Stade
Bundesland:Niedersachsen
PLZ Bereich:21680, 21682, 21683, 21684,


Karte und Statistik der Miete in Stade Niederelbe

Aktueller Mietspiegel in Stade Niederelbe




Ortsteile:











Mietpreise in Stade Niederelbe nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Stade
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²327.2 €9.08 €
40 - 60m²450.14 €8.56 €
60 - 80m²586.13 €8.48 €
80 - 100m²777.41 €8.73 €
100 - 120m²934.58 €8.44 €
mehr als 120m²1327.48 €9.59 €
8.64 €
Nebenkosten - Wohnungen in Stade
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²114.2 €3.17 €
40 - 60m²142.11 €2.7 €
60 - 80m²171.59 €2.48 €
80 - 100m²206.03 €2.31 €
100 - 120m²190.39 €1.72 €
mehr als 120m²325.52 €2.35 €
2.41 €
Warmmiete - Wohnungen in Stade
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²441.4 €12.24 €
40 - 60m²592.25 €11.26 €
60 - 80m²757.72 €10.97 €
80 - 100m²983.44 €11.04 €
100 - 120m²1124.97 €10.16 €
mehr als 120m²1653 €11.94 €
11.05 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Stade Niederelbe im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.12 m²662.58 €832.86 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.45 € (Stade -8.57 %)2.43 € (Stade -0.82 %)11.88 € (Stade -6.99 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Stade Niederelbe

Die Hansestadt Stade (plattdeutsch Stood) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen und eine selbstaendige Gemeinde. Die Stadt mit gut 46.000 Einwohnern liegt am suedwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 Kilometer westlich von Hamburg, am Rande des Alten Landes, und gehoert zur Metropolregion Hamburg. Durch das Stadtgebiet fliesst die Schwinge, die etwa vier Kilometer nordoestlich des Stadtzentrums bei Stadersand in die Elbe muendet. Stade war Sitz des frueheren Regierungsbezirks Stade und beherbergt daher bis heute viele zentrale Institutionen des Elbe-Weser-Dreiecks.


Stade liegt am Fluss Schwinge zwischen dem Alten Land und Kehdingen, unweit der Unterelbe. Die umgebende Landschaft ist ueberwiegend flaches Marschland (Elbmarschen), teilweise sind auch Reste urspruenglicher Moore erhalten.

Die Stadt liegt auf einem in diese Landschaft hineinragenden Geestsporn der Stader Geest, der sich am Spiegelberg bis zu 14,5 Meter ueber die Marsch erhebt.


Stade besteht neben dem eigentlichen Stadtgebiet aus den vier Ortschaften Buetzfleth (mit Abbenfleth, Buetzflethermoor, Goetzdorf), Haddorf, Hagen (mit Steinbeck) und Wiepenkathen. Sie verfuegen – im Gegensatz zu anderen Teilen der Stadt – ueber eigene kommunale Vertretungsorgane.




Mehr zu Stade Niederelbe







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz