Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Stade Niederelbe 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
238.85 € / m² € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2397.11 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Stade Niederelbe?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 238.85 € für Grundstücke in Stade Niederelbe.
Es wurden 27884 m² Grund mit einem Wert von 6.66 Mio. € in Stade Niederelbe ausgewertet. In Stade Niederelbe wurden 12 erschlossene und 0 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Stade Niederelbe ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Stade Niederelbe.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Stade Niederelbe

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020238.85 €
2019592.11 €306.21 €


Ort:Stade
Kommune:Stade
Bundesland:Niedersachsen
PLZ Bereich:21680, 21682, 21683, 21684,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Stade Niederelbe




Einordnung der Preise in Stade Niederelbe

Stade ist eine Stadt im Bundesland Niedersachsen. Es handelt sich hierbei um eine Hansestadt. Hier leben etwa 47500 Menschen. Stade liegt am südwestlichen Ufer der sich dort befindlichen Unterelbe. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Altstadt mit ihren bedeutenden Fachwerkhäusern, von denen die meisten aus dem 17. Jahrhundert stammen. Auch die beiden Innenstadtkirchen sind etwas besonderes.

Für das Land Niedersachsen werden die Bodenrichtwerte jährlich ermittelt. Diese sind durchschnittliche Lagewerte des Grund und Bodens für solche Grundstücke, für die gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Dies wird auch als Bodenrichtwertzone bezeichnet. Ermittelt werden die Bodenrichtwerte von den verantwortlichen Gutachterausschüssen auf Grundlage gezahlter Preise für veräußerte Grundstücke. Hierzu werden alle Kaufverträge durch Notare übersandt und in einer Kaufpreissammlung registriert.Die Bodenrichtwerte in Stade, einschließlich dem Umland von Hamburg sind in den letzten Jahren stetig angestiegen.

Dies ist vor allem bei den Häusern und Eigentumswohnungen deutlich geworden.In Stade überwiegen gute und auch mittlere Wohngebiete. Bestehende Einfamilien- und Doppelhäuser kosten derzeit 1496 Euro pro Quadratmeter. Neubauhäuser werden zu einem Preis von 1886 Euro je Quadratmeter angeboten. Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser sind gerade im letzten Jahr aufgrund der erhöhten Bodenrichtwerte stark angestiegen. Die Verteuerung betrug hier 6,1 Prozent.

Bei neugebauten Objekten waren lediglich 1,4 Prozent mehr zu bezahlen. Bei bestehenden Eigentumswohnungen zahlt man derzeit in Stadt 1455 Euro pro Quadratmeter an Wohnfläche. Die Preise waren hier im letzten Jahr um 9,6 Prozent angestiegen. Neubauwohnungen kosten hingegen 2868 Euro. Hier betrug der Preisanstieg im Jahr 2017 lediglich 2,8 Prozent.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Stade Niederelbe

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Bützfleth332.98 €144.04 €39998 m²
8.11 mio €
Haddorf332.98 €144.04 €39998 m²
8.11 mio €
Hagen332.98 €144.04 €39998 m²
8.11 mio €
Stade238.85 €144.04 €27884 m²
6.66 mio €
Stadersand332.98 €144.04 €39998 m²
8.11 mio €
Wiepenkathen332.98 €144.04 €39998 m²
8.11 mio €


Stade Niederelbe liegt in Niedersachsen und setzt sich zusammen aus 6 Ortsteilen.

Mehr zu Stade Niederelbe



FAQ zum Bodenrichtwert in Stade Niederelbe

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Stade Niederelbe?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Stade Niederelbe beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 238.85 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Stade Niederelbe berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Stade Niederelbe berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 12 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Stade Niederelbe verkauft?

Laut Analyse werden in Stade Niederelbe etwa 1 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 0.8 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Stade Niederelbe?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Stade Niederelbe wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz