Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Wismar Mecklenburg 2020


KaltNebenkostenWarm
6.97 € / m²2.41 € / m²9.37 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Wismar Mecklenburg?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Wismar Mecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2020 beträgt 6.97 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.41 Euro, was eine Warmmiete von 9.37 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Wismar Mecklenburg

JahrKaltWarm
20206.97 €9.37 €
20196.95 €9.36 €
20186.71 €9.08 €


Daten und Gliederungen zu Wismar Mecklenburg

Ort:Wismar
Kommune:Wismar
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
PLZ Bereich:23966, 23968, 23970,


Karte und Statistik der Miete in Wismar Mecklenburg

Aktueller Mietspiegel in Wismar Mecklenburg




Einordnung der Mieten in Wismar Mecklenburg

Wismar ist eine Hansestadt in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt am südlichen Ende der Insel Poel in der Wismarer Bucht. Sie ist mit etwa 42500 Einwohnern die sechstgrößte Stadt des Bundeslandes und das größte der 19 vorhandenen Mittelzentren. Gleichzeitig ist Wismar die Kreisstadt des Landkreises von Nordwestmecklenburg. Durch das kulturhistorische Stadtbild und auch durch die industrielle Hafen- und Schiffswirtschaft ist Wismar ein beliebtes Touristenziel.Das Mietpreisgefüge in Wismar wird durch den vorhandenen Mietspiegel festgelegt.

Er bietet eine Orientierung zur Ermittlung der ortsüblichen Mieten. Der derzeit verfügbare Spiegel trat am 01.03.2018 in Kraft. Es handelt sich hierbei um einen qualifizierten Mietspiegel. 12.173 Wohnungen wurden in die Analyse miteinbezogen. In mittleren Wohnlagen zahlt man für Wohnungen einer Größer bis 40 Quadratmeter Mietpreise zwischen 4,71 und 6,62 Euro. Der Durchschnittswert liegt entsprechend bei 5,51. Wohnungen einer Größe ab 70 Quadratmeter kosten durchschnittlich 4,82 Euro.

Diese Preise gelten für nicht modernisierte Wohnungen. Preise für teilmodernisierte Objekte unterscheiden sich in den Mietpreisen kau. Hier zahlt man für Wohnungen mit 40 Quadratmetern durchschnittlich 5,54 Euro.Vollmodernisierte Wohnungen mit einer Wohnfläche von 410 Quadratmetern kosten im Durchschnitt 5,70 je Quadratmeter an Wohnfläche. Bei Neubauwohnungen beträgt der Mietpreis 7,56 Euro je Quadratmeter. Diese Wohnungen sind in den letzten 12 Monaten etwa 2,3 Prozent in ihrem Mietpreis angestiegen.

Die Preise für bestehende Wohnungen verteuerten sich um circa 2,7 Prozent. Bestehende Wohnhäuser kosten 7,11 Euro.Die Bruttomietrendite für Wohnungen aus dem Bestand beträgt in Wismar etwa 5 Prozent. Im letzten Jahr ist dieser Wert etwas gesunken. Die Rendite für Neubauwohnungen befindet sich bei einem Wert von 3,5 Prozent. Dieser ist in den vergangenen 12 Monaten stark gesunken.



Ortsteile:













Mietpreise in Wismar Mecklenburg nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Wismar
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²243.5 €7.67 €
40 - 60m²339.4 €6.54 €
60 - 80m²476.67 €6.88 €
80 - 100m²684.38 €7.67 €
100 - 120m²806 €7.39 €
mehr als 120m²1097.08 €7.14 €
6.97 €
Nebenkosten - Wohnungen in Wismar
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²89.16 €2.81 €
40 - 60m²131.75 €2.54 €
60 - 80m²162.07 €2.34 €
80 - 100m²197.09 €2.21 €
100 - 120m²223.38 €2.05 €
mehr als 120m²304.84 €1.98 €
2.41 €
Warmmiete - Wohnungen in Wismar
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²332.66 €10.47 €
40 - 60m²471.15 €9.07 €
60 - 80m²638.74 €9.22 €
80 - 100m²881.47 €9.88 €
100 - 120m²1029.38 €9.44 €
mehr als 120m²1401.92 €9.12 €
9.37 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Wismar Mecklenburg im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.12 m²662.58 €832.86 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.45 € (Wismar -26.24 %)2.43 € (Wismar -0.82 %)11.88 € (Wismar -21.13 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Wismar Mecklenburg

Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseekueste Mecklenburg-Vorpommerns am suedlichen Ende der durch die Insel Poel geschuetzten Wismarer Bucht. Sie ist die sechstgroesste Stadt und das groesste der 18 Mittelzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Zudem ist Wismar Kreisstadt des Landkreises Nordwestmecklenburg.


Wismar war frueh Mitglied des Handelsbundes der Hanse und bluehte im Spaetmittelalter auf, was noch heute im Stadtbild durch viele gotische Baudenkmale nachvollziehbar ist. Nach dem Dreissigjaehrigen Krieg kam Wismar 1648 unter die bis zum Jahr 1803 (de jure 1903) dauernde schwedische Herrschaft, woran das jaehrliche Schwedenfest erinnert. Danach gehoerte die Stadt zu Mecklenburg-Schwerin.

Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt durch mehrere Bombenangriffe getroffen, worunter vor allem das Gotische Viertel mit den Hauptkirchen St. Marien und St. Georgen sowie der Alten Schule litt. Im Jahr 2002 wurden die Altstaedte von Wismar und Stralsund als Historische Altstaedte Stralsund und Wismar in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.


Vor allem aufgrund ihrer kulturhistorischen Bedeutung mit wertvollem Stadtbild und dank der Lage an der Ostsee ist Wismar ein beliebtes Tourismusziel, zunehmend auch fuer Kreuzfahrten. Wirtschaftlich bedeutend sind auch die industrielle Hafen- und Schiffswirtschaft etwa mit den MV Werften, diverse Maschinenbauunternehmen, die Holzverarbeitung und die Solarindustrie.

Seit der Gruendung 1881 befindet sich in Wismar zudem das Stammhaus der Warenhauskette Karstadt.




Mehr zu Wismar Mecklenburg







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz