Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Prognose: Bodenrichtwert, Grundstückspreise in Köln im Jahr 2030

Erschlossen1334.4 € / m²
Unerschlossen1014.14 € / m²

Wie werden sich die Bodenrichtwerte in Köln bis 2030 entwickeln?

Mit Blick auf vergangene Werte und aktuelle Prognosen, errechnet sich ein durchschnittlicher Bodenrichtwert von 1334.4 € für erschlossenes und 1014.14 € je Quadratmeter unerschlossenes Bauland in Köln im Jahr 2030.

Vergleicht man die Bodenrichtwerte in Köln mit dem aktuellen Jahr 2023 würden diese bis ins Jahr 2030 um 46.22 % gestiegen. Die Differenz bedeutet das eine Veränderung je Quadratmeter um 662.86 € der Grundstückspreise in Köln seit 2019 bzw. eine Veränderung um 241.04 € zum aktuellen Jahr 2023.



Daten zu Köln

Ort:Köln
Kommune:Koeln
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereiche: 50667, 50668, 50670, 50672, 50674, 50676, 50677, 50678, 50679, 50733, 50735, 50737, 50739, 50765, 50767, 50769, 50823, 50825, 50827, 50829, 50858, 50859, 50931, 50933, 50935, 50937, 50939, 50968, 50969, 50996, 50997, 50999, 51061, 51063, 51065, 51067, 51069, 51103, 51105, 51107, 51109, 51143, 51145, 51147, 51149, 51467,



Mathematische Herleitung der Prognose zu den Bodenrichtwerten Köln 2030

Basis: f(x)=ax+b

Messpunkt 1: (2019 | 671.54)
Messpunkt 2: (2023 | 912.57)

Steigung 2019 zu 2023: 241.03
Steigung Durchschnitt: 241.03 / (2023-2019) = 60.26

2030 = (2030-2019) x 60.26 + 671.54

2030 => 1334.4 €

Die mathematische Betrachtung erfolg mittels einer Linearen Gleichung, die keine temporären Dynamiken betrachtet.

Bei einer statistischen Abweichung bzw. Fehlprognose von 10% pro Jahr in der tatsächlichen Entwicklung der Bodenrichtwerte in Köln ergibt sich eine Preisspanne von 1200.96 € bis 1467.84 € im Mittel je Quadratmeter erschlossenes Bauland in Köln im Jahr 2030.

Je ferner die Prognose in der Zukunft liegt (hier 7 Jahre), desto eher sind deutlicherer Abweichungen zu erwarten. Eine durchschnittliches Grundstück von 500m² wird damit etwa 667.200 € kosten. Nimmt man wieder die Abweichung von 10% als Basis, bedeutet die eine Wertspanne von 600.480 € bis 733.920 €.


Prognose: Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Köln im Jahr 2030

Ortsteile Bodenrichtwert Vergleich zu 2023
Altstadt Nord681.38 €+162.51 %
Altstadt Süd679.15 €+163.92 %
Bayenthal1474.03 €+40.09 %
Bickendorf1261.16 €+50.26 %
Bilderstöckchen1442.77 €+41.32 %
Blumenberg1206.8 €+53.74 %
Bocklemünd Mengenich1304.06 €+47.81 %
Braunsfeld1487.24 €+39.59 %
Brück1566.58 €+36.85 %
Buchforst1147.9 €+58.1 %
Buchheim1094.74 €+62.69 %
Chorweiler1246.2 €+51.17 %
Dellbrück1158.45 €+57.26 %
Deutz973.78 €+76.42 %
Dünnwald1201.41 €+54.11 %
Ehrenfeld1309.53 €+47.52 %
Eil1337.96 €+46.04 %
Elsdorf1214.1 €+53.24 %
Ensen1212.97 €+53.32 %
Esch1227.01 €+52.39 %
Esch Auweiler1221.37 €+52.76 %
Flittard1214.22 €+53.23 %
Fühlingen1230.06 €+52.19 %
Godorf1572.99 €+36.64 %
Gremberghoven1219.97 €+52.85 %
Grengel1166.05 €+56.68 %
Hahnwald1590.44 €+36.1 %
Heimersdorf1170.55 €+56.34 %
Höhenberg1583.27 €+36.32 %
Höhenhaus1323.01 €+46.81 %
Holweide1087.43 €+63.37 %
Humboldt Gremberg1494.87 €+39.31 %
Immendorf1565.47 €+36.88 %
Junkersdorf1194.4 €+54.6 %
Kalk1623.28 €+35.11 %
Klettenberg1520.91 €+38.38 %
Langel1185.91 €+55.21 %
Libur1176.58 €+55.89 %
Lind1197.56 €+54.38 %
Lindenthal1523 €+38.31 %
Lindweiler1231.78 €+52.08 %
Lövenich1171.11 €+56.3 %
Longerich2270.6 €+22.82 %
Marienburg1501.32 €+39.08 %
Mauenheim1404.04 €+42.95 %
Merheim1510.3 €+38.75 %
Merkenich1256.21 €+50.55 %
Meschenich1578.69 €+36.46 %
Mülheim1208.26 €+53.64 %
Müngersdorf1549.07 €+37.42 %
Neubrück1561.71 €+37.01 %
Neuehrenfeld1271.39 €+49.65 %
Neustadt Nord671.14 €+169.19 %
Neustadt Süd661.11 €+176.28 %
Niehl1387.99 €+43.66 %
Nippes1435.16 €+41.63 %
Ossendorf1243.76 €+51.32 %
Ostheim1523.85 €+38.28 %
Pesch1181.67 €+55.51 %
Poll1672.1 €+33.74 %
Porz1250.41 €+50.91 %
Raderberg1498.19 €+39.19 %
Raderthal1430.89 €+41.8 %
Rath Heumar1464.73 €+40.45 %
Riehl1444.97 €+41.23 %
Rodenkirchen1646.06 €+34.46 %
Roggendorf Thenhoven1193.43 €+54.67 %
Rondorf1539.13 €+37.75 %
Seeberg1235.8 €+51.82 %
Stammheim1185.77 €+55.22 %
Sülz1517.7 €+38.49 %
Sürth1529.7 €+38.07 %
Urbach1197.69 €+54.37 %
Vingst1448.92 €+41.07 %
Vogelsang1283.93 €+48.93 %
Volkhoven Weiler1238.75 €+51.63 %
Wahn1161.4 €+57.04 %
Wahnheide1155.29 €+57.51 %
Weiden1124.68 €+60.01 %
Weidenpesch2236.46 €+23.25 %
Weiss1597.4 €+35.88 %
Westhoven1231.17 €+52.12 %
Widdersdorf1285.54 €+48.84 %
Worringen1221.35 €+52.76 %
Zollstock1582.63 €+36.34 %
Zündorf1206.25 €+53.77 %





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de