Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Greifswald Hansestadt 2020 Grundstückspreise


ErschlossenUnerschlossen
67.47 € / m²53.98 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Greifswald Hansestadt?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 67.47 € für Grundstücke in Greifswald Hansestadt.
Es wurden 45985 m² Grund mit einem Wert von 4.87 Mio. € in Greifswald Hansestadt ausgewertet. In Greifswald Hansestadt wurden 20 erschlossene und 23 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Greifswald Hansestadt ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Greifswald Hansestadt.

Entwicklung der Bodenrichtwerte in Greifswald Hansestadt

Jahr Erschlossen Unerschlossen
202067.47 €53.98 €
201997.67 €84 €


Ort:Greifswald
Kommune:Greifswald
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
PLZ Bereich:17489, 17491, 17493,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Greifswald Hansestadt



Einordnung der Preise in Greifswald Hansestadt

Bodenrichtwert Greifswald Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist eine Kreisstadt in Mecklenburg-Vorpommern, die zwischen Rügen und Usedom gelegen ist. Aktuell hat die Stadt etwa 59 382 Einwohner, womit Greifswald die fünftgrößte Stadt im Mecklenburg-Vorpommern ist, was auch mit Blick auf die Bodenrichtwerte in dieser Stadt deutlich wird.So zahlt man in der Hansestadt aktuell im Durchschnitt zwischen 167 und 210 Euro pro Quadratmeter, wobei sich der Preis im vergangenen Jahr nicht großartig gestiegen ist.Das könnte auch dem Umstand geschuldet sein, dass viele Menschen in der Stadt schon immer in Mecklenburg-Vorpommern wohnen und die Stadt für auswärtige nur wenig attraktiv erscheint, es sei denn man findet eine Arbeit in der Umgebung.Daher ist der Bodenrichtwerte in der Stadt in den vergangenen Jahren auch weitestgehend konstant geblieben, wenngleich dieser im Vergleich zu anderen Städten in Mecklenburg-Vorpommern bereits relativ hoch erscheint. Dies liegt wiederum an der besonderen Lage der Stadt, die zwischen Rügen und Usedom liegt und somit dort, wo viele Menschen hinfahren, um Urlaub zu machen.

Und zudem existiert mit der Universität Greifswald in der Stadt sogar die zweitälteste Universität im gesamten Ostseeraum, an der etwa 10 000 Menschen studieren, was die Stadt Greifswald auch für Studenten als Wohnort interessant macht.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Greifswald Hansestadt

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Eldena58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Fettenvorstadt122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Fleischervorstadt122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Friedrichshagen58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Gross Schönwalde58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Industriegebiet122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Innenstadt122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Insel Koos58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Ladebow58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Nördliche Mühlenvorstadt122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Obstbausiedlung122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Ostseeviertel75.56 €147.88 €27903 m²
3.36 mio €
Riems58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Schönwalde I58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Schönwalde II75.56 €147.88 €27903 m²
3.36 mio €
Stadtrandsiedlung122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Steinbecker Vorstadt122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Südliche Mühlenvorstadt122.71 €114.34 €140134 m²
16.65 mio €
Südstadt58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €
Wieck58.49 €110.45 €18082 m²
1.5 mio €


Greifswald Hansestadt liegt in Mecklenburg-Vorpommern und setzt sich zusammen aus 20 Ortsteilen.

Mehr zu Greifswald Hansestadt

FAQ zum Bodenrichtwert in Greifswald Hansestadt

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Greifswald Hansestadt?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Greifswald Hansestadt beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 67.47 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Greifswald Hansestadt berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Greifswald Hansestadt berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 43 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Greifswald Hansestadt verkauft?

Laut Analyse werden in Greifswald Hansestadt etwa 3.58 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 2.86 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Greifswald Hansestadt?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Greifswald Hansestadt wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz