Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Halle Saale 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
199.58 € / m²133.01 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2473.79 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Halle Saale?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 199.58 € für Grundstücke in Halle Saale.
Es wurden 161269 m² Grund mit einem Wert von 24.86 Mio. € in Halle Saale ausgewertet. In Halle Saale wurden 31 erschlossene und 62 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Halle Saale ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Halle Saale.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Halle Saale

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020199.58 €133.01 €
2019218.81 €127.42 €


Ort:Halle Saale
Kommune:Halle (Saale)
Bundesland:Sachsen-Anhalt
PLZ Bereich:06108, 06110, 06112, 06114, 06116, 06118, 06120, 06122, 06124, 06126, 06128, 06130, 06132,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Halle Saale




Einordnung der Preise in Halle Saale

Halle (Saale), mit rund 240.000 Einwohnern die größte Stadt Sachsen-Anhalts, ist Teil der Metropolregion Mitteldeutschland und bildet mit Leipzig, Jena und Gera zusammen deren Kern. Die Stadt an der Saale liegt nur rund 40 km von Leipzig entfernt, beide Städte betreiben gemeinsam einen Flughafen, sind über die Autobahn (A 14), die Bundesstraße 6 und durch eine S-Bahn-Linie eng miteinander verbunden. Sehr viele, vor allem mittelständige Unternehmen aber auch einige große Industriebetriebe haben sich in der Stadt Halle angesiedelt und benötigen Arbeitskräfte. Auch die Universität der Stadt hat national und international einen guten Ruf. Aus diesem Grund ist auch Halle (Saale) genauso wie Leipzig eine absolute Boom-Region mit seit Jahren steigenden Grundstückspreisen. Das gilt besonders für das historische Stadtzentrum, für günstig gelegene Grundstücke mit guter Verkehrsanbindung, für Grundstücke in sozial besser geschichteten Stadtteilen und für Grundstücke in landschaftlich reizvoller Lege.

Das Wohnungsangebot in Halle (Saale) ist sehr knapp, obwohl viel saniert und auch neu gebaut wird. Das lässt die Bodenrichtwerte natürlich auch kräftig klettern und daran wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch in den nächsten Jahren nichts ändern. In der Altstadt, aber zum Teil auch in der Nähe der Universität liegt der durchschnittliche Grundstückspreis bei 1.300 Euro pro Quadratmeter, es gibt durchaus auch Grundstücke, die bei über 2.000 Euro pro Quadratmeter kosten. Aber nicht nur in der Innenstadt ist ein Grundstück teuer, sondern auch in Halle-Planena, in Halle-Giebichenstein, in der Döhlauer Heide und Halle-Kröllwitz. Kröllwitz ist außerhalb der Altstadt der beliebteste Stadtteil Halles. Zum einen liegt er sehr schön an der Saale, zum anderen ist die überwiegende Bebauung mit Häusern aus den zwanziger bis vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts architektonisch sehr interessant und außerdem ist die Verkehrsanbindung zur Innenstadt hervorragend und die Nähe zum Weinberg-Campus ein weiterer Vorteil.

Es gibt in Halle aber auch noch Ecken, die für Interessenten an Grundstücken Schnäppchen bereithalten. Allerdings werden es immer weniger.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Halle Saale

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Altstadt152.27 €92.81 €319311 m²
35.02 mio €
Am Wasserturm256.57 €178.37 €105274 m²
21.35 mio €
Ammendorf Beesen152.27 €92.81 €638622 m²
70.04 mio €
Böllberg Wörmlitz106.92 €95.6 €44606 m²
4.51 mio €
Büschdorf273.37 €120.74 €34274 m²
5.53 mio €
Damaschkestrasse382.93 €366.86 €12588 m²
4.73 mio €
Dautzsch256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Diemitz273.37 €120.74 €34274 m²
5.53 mio €
Dieselstrasse244.13 €128.93 €89167 m²
13.52 mio €
Dölau204.85 €169.6 €22998 m²
4.18 mio €
Freiimfelde273.37 €120.74 €34274 m²
5.53 mio €
Frohe Zukunft162.52 €114.94 €40941 m²
5.16 mio €
Gesundbrunnen139.99 €155.21 €50026 m²
7.41 mio €
Giebichenstein317.54 €194.34 €55709 m²
13.17 mio €
Gottfried Keller Siedlung256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Heide Nord204.85 €169.6 €22998 m²
4.18 mio €
Heide Süd204.85 €169.6 €22998 m²
4.18 mio €
Innenstadt218.8 €202.32 €59374 m²
12.53 mio €
Kanena Bruckdorf273.37 €120.74 €34274 m²
5.53 mio €
Kröllwitz204.85 €169.6 €22998 m²
4.18 mio €
Landrain256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Lettin204.85 €169.6 €22998 m²
4.18 mio €
Lutherplatz382.93 €506.91 €10936 m²
4.67 mio €
Mötzlich256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Nietleben132.28 €124.7 €138060 m²
17.69 mio €
Nördliche Neustadt189.88 €169.6 €24424 m²
4.33 mio €
Paulusviertel317.54 €194.34 €55709 m²
13.17 mio €
Planena152.27 €92.81 €319311 m²
35.02 mio €
Radewell Osendorf152.27 €92.81 €319311 m²
35.02 mio €
Reideburg256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Saaleaue672.28 €602.31 €8492 m²
5.4 mio €
Seeben256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Silberhöhe104.42 €86.67 €79484 m²
7.29 mio €
Südliche Neustadt132.28 €124.7 €69030 m²
8.84 mio €
Südstadt106.92 €91.6 €46258 m²
4.57 mio €
Tornau256.57 €178.37 €52637 m²
10.68 mio €
Trotha256.57 €178.37 €105274 m²
21.35 mio €
Versorgungsgebiet132.28 €124.7 €69030 m²
8.84 mio €
Westliche Neustadt132.28 €124.7 €138060 m²
17.69 mio €


Halle Saale liegt in Sachsen-Anhalt und setzt sich zusammen aus 39 Ortsteilen.

Mehr zu Halle Saale



FAQ zum Bodenrichtwert in Halle Saale

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Halle Saale?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Halle Saale beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 199.58 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Halle Saale berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Halle Saale berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 93 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Halle Saale verkauft?

Laut Analyse werden in Halle Saale etwa 7.75 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 6.2 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Halle Saale?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Halle Saale wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz