Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Bodenrichtwert Magdeburg 2021 Grundstückspreise

Erschlossen174.77 € / m²
Unerschlossen140.58 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Magdeburg?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 28.10.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 174.77 € für Grundstücke in Magdeburg.

Es wurden 81.269,00 m² Grund mit einem Wert von 13.31 Mio. € in Magdeburg ausgewertet, um die Quadratmeterpreise in Magdeburg zu bestimmen.

In Magdeburg wurden 74 erschlossene und 33 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Magdeburg ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Magdeburg.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 759,52 m² und einen Kaufpreis von 132.741,90 €.

Der Bodenrichtwert in Magdeburg ist ein Referenzwert, der den Preis für einen Quadratmeter einer unbebauten Grundstücksfläche definiert. Er ergibt sich meist aus einem Durchschnittswert vorangegangener Grundstücksverkäufe der letzten 1-2 Jahre in Magdeburg und stellt die Basis der Besteuerung von Grundstücken dar. Da es sich bei diesem Wert aber nur um Durchschnittswerte aus einer Vielzahl von Verkäufen handelt, werden bei der Findung eines Grundstückspreises in Magdeburg die individuellen Begebenheiten des Grundstücks mit einbezogen. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Bodenrichtwert und Grundstückspreis in Magdeburg kommen.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Magdeburg

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021174.77 €140.58 €
2020164.52 €131.616 €
2019181.66 €142.94 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Bodenrichtwerten in Magdeburg

Ort:Magdeburg
Kommune:Magdeburg
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Ausgewertete Fläche:81.269,00 m²
Durchschnittliche Größe:759,52 m²
Durchschnittlicher Wert:132.741,90 €


Beispielhafte Bodenrichtwertberechnungen in Magdeburg

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 174.77 € / m²= 69.908,00 €
750 m²X 174.77 € / m²= 131.077,50 €
1000 m²X 174.77 € / m²= 174.770,00 €
1500 m²X 174.77 € / m²= 262.155,00 €
Ø 759,52 m²X 174.77 € / m²= 132.741,90 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Magdeburg




Einordnung der Preise in Magdeburg

Magdeburg die Stadt durch die Elbe fließt. Die nordwestlich von Berlin liegende Stadt Magdeburg mit rund 250.000 Einwohner zählt zu einer der beliebtesten Städte im Umkreis von Berlin. Die Stadt hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Metropole entwickelt, jedem deutschen ein Begriff ist. Eines der größten Wahrzeichen Magdeburg ist die Elbe die quer durch die Stadt fließt. Magdeburg zähl schon lange zu den größten Städten Deutschlands und belegt auf einer Liste Platz 32. Ebenso in Sachsen-Anhalt ist Magdeburg nicht unbekannt denn sie ist die zweitgrößte des Bundeslandes. Die Hauptstadt Sachsen-Anhalts Hat in den letzten Jahren einen exponentiellen Wachstums Schub erhalten, dazwischen den Jahren 2013 und 2018 über 11.000 Leute eine Wohnung oder Haus in der schönen Stadt gefunden haben.

Das ist ebenso der Grund für die immer teurer werdenden Immobilienpreise pro Quadratmeter. Vor etwa 20 Jahren kostete ein Quadratmeter in der beliebten Altstadt rund 30 - 40 € weniger als jetzt. Nicht nur in der Altstadt sind solche großen Veränderungen zu merken, als Beispiel: Ein Quadratmeter unerschlossenes Wohngebiet kosteten vor 10 Jahren im Ortsteil Buckau 180 €. Mit der Weile ist bei einem unerschlossenen Quadratmeter mit über 200 € zu rechnen. Einer der Gründe dafür ist der große Bevölkerungszuwachs und die höhere Nachfrage, ein weiterer aber auch die Ausdehnung von Berlins Bevölkerung. Immer mehr Leute entscheiden sich aus der Großstadt wegzuziehen sich einen neuen Ort mit trotzdem Städtlicher Struktur zu suchen.

Das Magdeburg dafür ein perfekter Ort ist, dürfte zu wissen sein. Lutz Trümper, der Bürgermeister spricht bereits im Jahr 2017 die Probleme der hohen Grundstückspreise an, und versucht seither mit dem Stadtrat die Ursachen zu finden. Man sollte dabei beachten, dass der Bürgermeister natürlich nicht über die Grundstückpreise bestimmen kann. Der teuerste Wohnbezirk in Magdeburg ist der Stadtteil ottersleben mit über 400 € pro Quadratmeter auf einem unverschlossenen Gebiet ist man gut dabei.


Grundstückspreise im Umkreis von Magdeburg

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Gübs7 km200.3 €
Menz9 km200.3 €
Dahlenwarsleben10 km98.35 €
Hohenwarsleben11 km98.35 €
Wolfsburg67 km393.33 €



Bodenrichtwertkarte Magdeburg

Die berechneten Bodenrichtwerte von Magdeburg beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Magdeburg genannt.

Bodenrichtwertkarte Magdeburg


Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Magdeburg

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Alt Olvenstedt235.36 €187.3 €14304 m²
3.1 mio €
Alte Neustadt117.44 €171.96 €7607 m²
1 mio €
Altstadt117.44 €171.96 €15214 m²
2 mio €
Barleber See166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Berliner Chaussee153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Beyendorf Sohlen148.95 €108.49 €14798 m²
1.99 mio €
Beyendorfer Grund170.64 €126.72 €20479 m²
3.12 mio €
Brückfeld153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Buckau117.44 €171.96 €7607 m²
1 mio €
Cracau153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Diesdorf173.05 €124.8 €32034 m²
5.04 mio €
Fermersleben148.95 €108.49 €14798 m²
1.99 mio €
Gewerbegebiet Nord166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Grosser Silberberg261.15 €187.3 €16703 m²
3.95 mio €
Herrenkrug153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Hopfengarten166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Industriehafen166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Kannenstieg166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Leipziger Strasse170.96 €123.8 €91392 m²
14.26 mio €
Lemsdorf254.07 €160.41 €9598 m²
1.95 mio €
Neu Olvenstedt261.15 €187.3 €16703 m²
3.95 mio €
Neue Neustadt166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Neustädter Feld166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Neustädter See166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Nordwest166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Ottersleben173.05 €124.8 €32034 m²
5.04 mio €
Pechau153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Prester153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Randau Calenberge153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Reform173.05 €124.8 €32034 m²
5.04 mio €
Rothensee166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Salbke148.95 €108.49 €14798 m²
1.99 mio €
Stadtfeld Ost117.44 €171.96 €7607 m²
1 mio €
Stadtfeld West173.05 €124.8 €32034 m²
5.04 mio €
Sudenburg254.07 €160.41 €9598 m²
1.95 mio €
Sülzegrund166.2 €121.29 €27324 m²
4.17 mio €
Werder153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €
Westerhüsen148.95 €108.49 €14798 m²
1.99 mio €
Zipkeleben153.45 €88.29 €22019 m²
3.05 mio €


Magdeburg liegt in Sachsen-Anhalt und setzt sich zusammen aus 39 Ortsteilen.

Mehr zu Magdeburg



FAQ zum Bodenrichtwert in Magdeburg

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Magdeburg?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Magdeburg beträgt im Jahr 2021 durchschnittlich 174.77 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Magdeburg berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand der Angebote und Nachfrage in Magdeburg berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2021 exakt 107 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Magdeburg verkauft?

Laut Analyse werden in Magdeburg etwa 8.92 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 7.14 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Magdeburg?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Magdeburg wider. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.



Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück in Magdeburg

So sollten Sie ein Grundstück in Magdeburg auf einem Immobilienportal inserieren:

500 m²750 m²1000 m²
Ø Verkaufspreis115.349 €157.293 €188.752 €
Ø schneller Verkauf104.862 €141.564 €169.877 €
Ø hochpreisiger Verkauf125.835 €173.023 €207.627 €

Wenn Sie in Magdeburg, Sachsen-Anhalt aktuell ein Grundstück verkaufen wollen, empfiehlt es sich den Angebotspreis je nach Verkaufsabsicht zu gestalten. Dieser liegt im Jahr 2021 bei etwa 175 Euro je Quadratmeter.

Allerdings kosten 500m² Bauland mit 212 Euro / m² verglichen mit einem 1000m² Grundstück (174 Euro / m²), etwa 26 % mehr. Die aktuellen Preise in Magdeburg können je nach Potenzial (Bebaubarkeit) und Mikrolage stark abweichen.

Für einen schnellen Verkauf sollte ein 750 m² Grundstück für etwa 141.564 Euro inseriert werden. Bei einem normalen Verkauf liegt hier der Angebotspreis bei 157.293 €. Hier würden Sie also auf 15.729 € zwecks einer schnellen Abwicklung verzichten.




Magdeburg: Gewerbepreise | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz