Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Reutlingen 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
564.25 € / m²87.75 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

3678.32 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Reutlingen?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 564.25 € für Grundstücke in Reutlingen.
Es wurden 23954 m² Grund mit einem Wert von 4.28 Mio. € in Reutlingen ausgewertet. In Reutlingen wurden 6 erschlossene und 12 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Reutlingen ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Reutlingen.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Reutlingen

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020564.25 €87.75 €
2019209.84 €167.872 €


Ort:Reutlingen
Kommune:Reutlingen
Bundesland:Baden-Wuerttemberg
PLZ Bereich:72760, 72762, 72764, 72766, 72768, 72770,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Reutlingen




Einordnung der Preise in Reutlingen

Reutlingen ist eine Großstadt, die sich im Zentrum von Baden-Württemberg befindet. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Die Stadt liegt im äußersten Nordwesten. Sie gehört der Region Neckar-Alb an und gleichzeitig zur europäischen Metropolregion Stuttgart. Die Fläche von Reutlingen beträgt etwa 87 Quadratkilometer. Hier leben etwa 116000 Einwohner.

Die Bodenrichtwerte von Reutlingen werden aus der Kaufpreissammlung abgeleitet und unter Berücksichtigung der vorliegenden Erfahrungen auf dem Grundstücksmarkt als durchschnittliche Lagewerte bestimmt. Sie beziehen sich stets nur auf unbebaute Grundstücke in der festgelegten Richtwertzone. Die Richtwertzonen umfassen Gebiete, die je nach Art der Nutzung größtenteils übereinstimmen. Die wertbeeinflussenden Merkmale der Bodenrichtwertgrundstücke sind auf der Bodenrichtwertkarte der Start verzeichnet.Im Jahr 2014 war die Anzahl der Kaufvertragsabschlüsse mit 1250 gesunken, was auf die steigenden Bodenrichtwerte zurückzuführen ist. Der im Durchschnitt bezahlte Kaufpreis für einen Quadratmeter Wohnfläche stieg von 300 bis 330 Euro in den Vorjahren auf etwa 360 Euro an.

Die Bodenrichtwerte waren im Schnitt um 4,3 Prozent gestiegen. In sehr guten Wohnlagen, wie am Georgenberg, an der Achalm und im Kammweg lagen diese im Bereich von 400 und 440 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2014 wurden nur wenige Bauplätze für Reihen- und Doppelhausbebauung in Reutlingen verkauft.Auch im Jahr 2011 kam es in Reutlingen zu einer Steigerung der Bodenrichtwerte. Auch Eigentumswohnungen waren hiervon betroffen. Hier betrug der Preisanstieg etwa 10 Prozent.

2500 Euro pro Quadratmeter waren hier im Durchschnitt zu zahlen. Bei den Mieten betrug die Preisspanne zwischen und 7 und 13 Euro je Quadratmeter Wohnfläche.Der Stadtteil Betzingen gehört zu den beliebtesten Wohngegenden in der Stadt. Die Mieten betragen hier zwischen 6 und 8 Euro. Bei den Eigentumswohnungen zahlt man zwischen 200.000 und 350000 Euro.Im Stadtteil Acherm das zu den Topwohngebieten der Stadt Reutlingen zählt, bezahlt man bei Eigentumswohnungen 3600 Euro für den Quadratmeter. Die Preise für Häuser betragen etwa eine halbe Million Euro.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Reutlingen

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Achalm594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Altenburg594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Betzenried592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Betzingen564.25 €87.75 €23954 m²
4.28 mio €
Bronnweiler594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Burgholz594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Degerschlacht594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Efeu594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Gem. Kirchentellinsfurt594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Georgenberg592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Gönningen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Hohbuch594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
In Laisen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Industriegebiet594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Innenstadt592.61 €66.49 €53379 m²
6.33 mio €
Kaibach594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Katzensteg594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Lerchenbuckel594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Markwasen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Mittelstadt594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Nordstadt592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Oferdingen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Ohmenhausen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Orschel Hagen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Oststadt592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Reicheneck594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Ringelbach592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Römerschanze592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Rommelsbach594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Sickenhausen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Sondelfingen594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Storlach594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Südstadt592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Vochezenholz594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Voller Brunnen592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €
Wagner Buckel594.3 €89.62 €29165 m²
5.53 mio €
Weststadt592.61 €66.49 €35586 m²
4.22 mio €


Reutlingen liegt in Baden-Wuerttemberg und setzt sich zusammen aus 37 Ortsteilen.

Mehr zu Reutlingen



FAQ zum Bodenrichtwert in Reutlingen

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Reutlingen?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Reutlingen beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 564.25 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Reutlingen berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Reutlingen berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 18 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Reutlingen verkauft?

Laut Analyse werden in Reutlingen etwa 1.5 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.2 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Reutlingen?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Reutlingen wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz