Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Salzgitter 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
175.24 € / m²168.72 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

1170.83 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Salzgitter?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 175.24 € für Grundstücke in Salzgitter.
Es wurden 58793 m² Grund mit einem Wert von 9.99 Mio. € in Salzgitter ausgewertet. In Salzgitter wurden 10 erschlossene und 50 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Salzgitter ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Salzgitter.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Salzgitter

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020175.24 €168.72 €
2019242.13 €140.33 €


Ort:Salzgitter
Kommune:Salzgitter
Bundesland:Niedersachsen
PLZ Bereich:38226, 38228, 38229, 38239, 38259,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Salzgitter




Einordnung der Preise in Salzgitter

Salzgitter ist eine Großstadt in Niedersachen. Sie befindet sich im Norden des Harzvorlandes. Hier leben etwa 105000 Menschen. Die Bevölkerungsdichte beträgt 469 Einwohner je Quadratkilometer. Der Salzgittersee ist eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt. Auch der Bismarckturm in Salzgitter-Bad zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern.

Die Bodenrichtwerte in Salzgitter werden jedes Jahr zum 1. Januar neu ermittelt. Die Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse der Stadt, die bei den Regionaldirektionen des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen zugeordnet sind, erteilen hierzu Auskünfte über die entsprechenden Werte. Bodenrichtwerte unterstützen die Transparenz des Grundstücksmarktes in Salzgitter. Sie werden auf Grundlage der vorhandenen Kaufpreissammlung ermittelt.Die Bodenrichtwerte, die im Jahr 2017 ermittelt wurden wiesen einen nstieg gegenüber dem Vorjahr auf. Dies lag daran, dass sowohl die Zahl der Kaufverträge und auch der Geldumsatz angestiegen war.

Es wurden 16 Prozent mehr Verträge abgeschlossen und der Deldumsatz war hier um etwa 33 Prozent angestiegen.Auch im Jahr 2019 wurden höhere Bodenrichtwerte ermittelt. Vor allem bei den Baulandpreisen machte sich dies nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in den umliegenden Ort, einschließlich der Stadt Wolfsburg bemerkbar. Der Bodenrichtwert beträgt hier 346 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2018 betrug dieser noch 132 Euro. Die höeren Bodenrichtwerte wurden auch beim Verkauf von Reihenhäuser und Doppelhaushälften deutlich.

Hier zahlte man im Jahr 2018 320.000 Euro für ein entsprechendes Objekt. Im Vorjahr betrug der Preis: 275.000 Euro



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Salzgitter

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Bad148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Barum131.49 €160.2 €57410 m²
8.92 mio €
Beddingen148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Beinum148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Bleckenstedt148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Bruchmachtersen148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Calbecht148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Drütte148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Engelnstedt148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Engerode148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Flachstöckheim148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Gebhardshagen148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Gitter148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Gross Mahner148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Hallendorf148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Heerte148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Hohenrode148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Immendorf148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Lebenstedt214.63 €174.58 €51132 m²
9.25 mio €
Lesse148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Lichtenberg148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Lobmachtersen148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Ohlendorf148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Osterlinde148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Reppner148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Ringelheim148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Salder148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Sauingen148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Thiede148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Üfingen148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €
Watenstedt148.35 €84.07 €529245 m²
57.78 mio €


Salzgitter liegt in Niedersachsen und setzt sich zusammen aus 31 Ortsteilen.

Mehr zu Salzgitter



FAQ zum Bodenrichtwert in Salzgitter

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Salzgitter?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Salzgitter beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 175.24 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Salzgitter berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Salzgitter berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 60 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Salzgitter verkauft?

Laut Analyse werden in Salzgitter etwa 5 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 4 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Salzgitter?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Salzgitter wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz