Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Velbert 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
150.16 € / m²65.87 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

1901.12 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Velbert?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 150.16 € für Grundstücke in Velbert.
Es wurden 27355 m² Grund mit einem Wert von 2.25 Mio. € in Velbert ausgewertet. In Velbert wurden 5 erschlossene und 10 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Velbert ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Velbert.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Velbert

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020150.16 €65.87 €
201994.02 €62.38 €


Ort:Velbert
Kommune:Velbert
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:42549, 42551, 42553, 42555,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Velbert




Einordnung der Preise in Velbert

Velbert ist eine Großstadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie ist eine kreisangehörige Stadt um Landkreis Mettmann. Velbert liegt etwa 20 Kilometer nordöstlich von Düsseldorf, ยดยด und 18 Kilometer südlich von Essen auf der linken Seite des Flusses Ruhr. Hier leben etwa 82000 Menschen. Die Fläche von Velbert beträgt 74,9 Quadratkilometer. Die Stadt wird auch das Herz des Niederbergischen Landes genannt.

Der Gutachterausschuss für die Grundstückswerte von der Stadt Velbert ist als Behörde ein weisungsunabhängiges Kollegialgremium. Die Mitglieder des Ausschusses sind Sachverständige aus den Architektur-, Bauingenieur-, und Vermessungs- Und Bankwesen und auch Sachverständige für den Immobilienmarkt. Zu den Aufgaben des Gutachterausschusses zählen neben der Bodenrichtwertermittlung u. a. auch die Auswertung der Kaufpreissammlung und die Erstellung von Mietwertübersichten.Bereits im Jahr 2016 gab es in Velbert einen deutlichen Anstieg der Bodenrichtwerte.

Damals zahlte man 250 Euro pro Quadratmeter für Bauland, was etwa im oberen Drittel aller Städte im gesamten Regierungsbezirk liegt. Da Preisniveau wurde als moderat eingestuft. Durchschnittlich war der Bodenrichtwert von 2011 bis 2016 von 197 auf 226 Euro angestiegen. Dies entspricht einer Preissteigerung um 14,7 Prozent. Vor allem die beliebten Wohngegenden der Stadt waren von diesen Anstiegen der Bodenrichtwerte betroffen. Auch in der Stadt in Ratingen sind allein im Jahr 2016 die Richtwerte um über neun Prozent angestiegen.

Tönisheide gehört in Velbert zu den beliebten Wohngebieten. Man zahlt hier zwischen 220000 und 300000 Euro für ein Einfamilienhaus. Die reise sind hier aufgrund der guten Verkehrsanbindung recht hoch angesiedelt.Neviges ist in Velbert der Ortsteil der Wallfahrt. Jährlich zieht dieser Teil der Stadt 60.000 Pilger und Architekturliebhaber an. Hier findet man vorwiegend Häuser aus den 1960er Jahren. Diese kosten zwischen 180.000 und 220.000 Euro.Auch die Mitte der Stadt ist ein beliebter Wohnortsteil. Einfamilienhäuser kosten hier im Durchschnitt 245000 Euro.Neu gebaute Eigentumswohnungen kosten im Durchschnitt in Velbert 2150 Euro pro Quadratmeter, gebrauchte 1050 Euro. Diese Preise waren in den letzten Jahren aufgrund der erhöhten Bodenrichtwerte ebenfalls angestiegen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Velbert

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Birth332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Bonsfeld332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Kostenberg332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Langenberg332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Langenhorst332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Mitte150.16 €65.87 €27355 m²
2.25 mio €
Neviges332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Nierenhof332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Oberbonsfeld332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Stadt Essen332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Stadt Heiligenhaus332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €
Tönisheide332.72 €142.16 €41580 m²
7.67 mio €


Velbert liegt in Nordrhein-Westfalen und setzt sich zusammen aus 12 Ortsteilen.

Mehr zu Velbert



FAQ zum Bodenrichtwert in Velbert

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Velbert?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Velbert beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 150.16 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Velbert berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Velbert berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 15 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Velbert verkauft?

Laut Analyse werden in Velbert etwa 1.25 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Velbert?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Velbert wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz